Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 8. Mär 2019, 21:38

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Zarathustra
8. März 2019 @ 21:36

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Zarathustra
16. Februar 2019 @ 12:15

Zitat:
Die gesamte Beschreibung der materiellen Welt (klassische Mechanik, Elektrodynamik und Quantenphysik) basiert auf die experimentell beobachtete folgende unveränderbare Eigenschaften, die jedes Teilchen auch im absoluten Ruhezustand aufweist, nämlich

–Ruheenergie
-Ruhemasse
– Elektromagnetische Ladung
-Spin
-Chiralität

Seit Jahren versuche ich diese gestörten unruhigen Affen, die dauernd von einem Ast zum anderen springen zur Ruhe zu bringen d.h. zu zwingen, zunächst über die physikalische Bedeutung dieser invarianten Eigenschaften eines ruhenden Teilchens (ohne Wechselwirkung mit anderen Teilchen), die ich zum ersten Mal in der Geschichte der Physik vorgelegt habe, zu sprechen, und erst dann über die Wechselwirkung der Teilchen miteinander.
—————————————————————————–


Das (s.o.) versuche ich auch hier.

Selbstverständlich ist die Diskussion über hunderte und tausende Eigenschaften der Materiellen Erscheinungen, die seit Jahrtausenden geführt wird sehr interessant.

Da alle Eigenschaften, die der Materiellen Objekte zugeschrieben wird, letztlich auf die o.a. fünf unveränderbaren Eigenschaften zurückgeführt wird, die die materielle Existenz der vier bekannten stabilen Schwingungsmuster ( Fermionen n,p,e,v) ausmachen, sollte eigentlich d.h. wenn die Lüge und Gewalt nicht die Welt regieren würden, die Interesse an einer Diskussion über die physikalische Bedeutung dieser Eigenschaften, die zum ersten mal in der Menschheitsgeschichte hier vorgetragen werden, unvorstellbar größer sein.

Es sei denn man ist entweder geistig schwer krank oder will bewusst den Affen spielen, um zu verhindern, dass der Affentanz nicht beendet wird, während der letzte Physiklehrer der Menschheit (ICH) darauf wartet die Fragen zu beantworten, die seit Jahrtausenden offen geblieben sind.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 14. Mär 2019, 18:30

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Zarathustra
14. März 2019 @ 17:29
Wiederholung:

Gibt es Jemand, der nicht geistig schwer behindert ist und trotzdem behauptet die Gleichzeitigkeit sei relativ?

Ich will endlich wissen, ob ich mit meinen Vorlesungen beginnen kann.
——————————————————

Sehr geehrter Herr Dueck

Die relative Gleichzeitigkeit ist das theoretische Fundamente der Relativitätstheorie. Da diese These wirklich im medizinischen Sinne den puren Wahnsinn darstellt, muss die Relativitätstheorie sofort im Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt werden.

Angesichts der unerträglichen Situation in der mich seit Jahren befinde (s.Links)

viewtopic.php?f=9&p=853&sid=5e3da62a116142d3491423421664204b#p853

viewtopic.php?f=7&p=849&sid=5e3da62a116142d3491423421664204b#p849

kann dieses Totschweigen seitens der Physiker als das größte und grausamste Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft angesehen werden.
Lassen Sie mich bitte mit meinen Vorlesungen beginnen und die Mäuler der wenigen Physiker in bekannte Foren, die immer noch ihre verlogene und schmutzige Mäuler aufmachen in sachlicher Hinsicht mit dem Kuhmist verstopfen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 14. Mär 2019, 20:31

http://www.quanten.de/forum/showthread. ... #post91015

Axel Bommel!
Verschwinde aus dem Affenhaus du widerlicher Hurensohn.Da sollen nur verzweifelte und nervösen Affen(Moderatoren) unter sich bleiben.
hast du verstanden du letztes Dreckstück?Wenn du nicht wirklich ein schmutziges verlogenes Schwein bist, wenn du nicht im Hurenhaus aufgewachsen bist, dann stelle diesen Links dort rein und frage, ob jemand (insbesondere Tom.S) warum diese Miststücke sich da nicht melden.

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-1110

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 15. Mär 2019, 08:17

http://www.quanten.de/forum/showthread. ... #post91018

Tom.s

du wirst langsam ekelhafter als das bekannte echte Ferkel und dummer als bekannter Esel.Was quatschst du denn da?
du letztes Dreckstück willst nicht wissen, was Spin, Ruhemasse und Ruheenergie physikalisch bedeuten und quatschst über Big Rip. wirklich ekelerregend.

Herr Sturm.
zum 1000. mal
Wenn Sie nicht in der Anstalt sind, dann heben Sie die Sperre auf, um zu sehen, ob dieses verlogenes Miststück Tom. s noch da (ihr Affenhaus) auftaucht.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 16. Mär 2019, 15:03

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-36195

Zarathustra
16. März 2019 @ 15:01

hört auf mit dem Affentanz ihr letzte Dreckstücke.
wenn Jemand wirklich Interesse an Physik hat, dann meldet sich da (s.Links)

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 19. Mär 2019, 11:01

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-36236



Physik Blog?

oder Affenhaus, Irrenhaus, Hurenhaus?

viewtopic.php?f=9&p=859#p859

Haltet doch eure schmutzige Mäuler ihr wahnsinnigen Affen.
Wenn Jemand wirklich Physik lernen will, dann meldet sich da (s.Links)

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/
-----------------------------------------------------------------------
Bemerkung. Da ähnliche Beiträge vom gestern-Abend gelöscht wurde, erschien dieser Beitrag nicht.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 20. Mär 2019, 12:14

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-36242


Antworten
Zarathustra
20. März 2019 @ 11:53


wissenschaftlich-sachlichem Disput?
Über was?
Über Lorentz-Transformation?

c²t²- X²= s´²=c² t´²- X´²
Rein mathematisch betrachtet d.h. wenn den physikalischen Inhalt bzw. die Richtigkeit diese Gleichung vorausgesetzt wird, dann ist die Auflösung dieser Gleichung nach x oder t bzw. nach x` oder t´ eine Aufgabe auf Schulniveau, die keine weitere Diskussion bedarf, wenn sie einmal gelöst ist.

Darum geht es ja nicht. Es geht nicht um die Lösung einer Gleichung, sondern um den physikalischen Inhalt.
Unter diesem Aspekt (physikalisch) betrachtet muss die gesamte diesbezügliche hundert jährige Diskussion als komischer Affentanz, sinnloses Geschwätz, krankhafter Streit zwischen gestörten Affen im Jahrmarkt der Eitelkeiten angesehen werden, denn weder Befürworter noch Kritiker wissen was der Vierer-Abstand bedeuten soll, auf dessen Invarianz diese Theorie aufgebaut ist.
Geht es um die Lösung einer Gleichung auf Schulniveau oder über Physik?
Also verschwindet ihr komische und wahnsinnige Affen oder sprecht über die physikalische Bedeutung des Vierer-Abstandes, wovon Lorentz selbst keine Ahnung hatte und von mir vorgetragen wurde.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 21. Mär 2019, 15:49

http://www.relativ-kritisch.net/forum/v ... 2528#52528

Das Ende der Rudelbildung.

Wenn das echte Ferkel nicht im echten Drecksack sein will, dann ist aus mit der Rudelbildung. Jetzt zerfleischt jeder den anderen.Wirklich lustig.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 21. Mär 2019, 20:41

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-36267

Zarathustra
21. März 2019 @ 20:16

Ich verstehe Herrn Schulz sehr gut, denn es ist wirklich nervig, wenn ein verlogener dummer Mistkäfer sich bedeutungsvoll erscheinen lassen will.
Wenn jemand wirklich die SRT kritisieren will, dann verweist auf folgenden Links, wo nicht mit 99,99999%ige Sicherheit, sondern mit absoluter Sicherheit (100%ig) bewiesen ist, dass die SRT den Schwachsinn im wahrsten Sinne des Wortes darstellt.

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... -entropie/

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 557
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 23. Mär 2019, 19:15

http://www.quanten.de/forum/showthread. ... #post91061

Tom.s

Halte doch dein dreckiges und verlogenes Maul du dreistes schmutziges Äffchen.
Deine Ergüsse sind zu 80 bis 90% hohe und Anspruchsvolle Mathematik, jedoch ohne physikalischen Inhalt du Miststück. Anstatt über QFT, QCD, Stringtheorie, Störungstheorie usw. zu quatschen, schreib was über die physikalische Bedeutung die fünf oft erwähnten Invarianten Eigenschaften der Fermionen, worauf die gesamte Beschreibung der Physik basiert. Du sprichst doch oft darüber, dass man über die Invarianten diskutieren soll, du widerwärtiger Betrüger.
Übrigens solange du Angst hast da (z. s.Link unten.) zu erscheinen, um dazu Stellung zu nehmen, weiß auch der dümmste Besucher der Foren, dass du eine widerliche Hure und ein Haufen Dreck bist. verschwinde du abscheulicher verlogener Verbrecher.

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Manchmal bin ich selbst erstaunt, dass ich nicht tatsächlich verrückt geworden bin, obwohl ich seit über zehn Jahren mit den Menschen spreche, die angeblich an physikalische Themen interessiert sind, jedoch wollen nicht über die physikalische Bedeutung der wichtigsten und grundlegendsten Begriffe der Physik sprechen, wonach alle Wissenschaftler und Physiker seit Jahrtausenden suchen.

Ich weiß wirklich nicht, ob ich im Irrenhaus, Hurenhaus oder Affenhaus gelandet bin.
Das ist keine Beschimpfung ihr letzte Dreckstücke.


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste