Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 26. Jul 2017, 13:00

heutige mail
-----------------------------------------------------------

Mein dummes Kind Münchmeyer.



Du liest doch, wie ich als wichtigste Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte mit einen Oberstaatsanwalt, eine Richterin, den Polizeikommissaren, einer Staatsanwältin, einem Psychiater (Abteilungsleiter) oder mit der Geschäftsführerin von Job-Center seit Jahren spreche.Du weißt auch, dass ich wegen Beleidigung und Bedrohung oft (vier oder fünf Mal) angezeigt wurde, die so beendete, dass alle mit eingezogenen Schwänzen davon schlichen.
Jetzt taucht ein Miststück wie du taucht aus der Versenkung auf und findet diese Bezeichnungen als inakzeptabel. Wer bist du denn überhaupt? warum machst du dein dreckiges Maul nicht auf, du Hurensohn.

Du kannst jetzt gleich mich anzeigen und den Text mir per mail schicken, dann werde ich dich ab sofort selbstverständlich höfflich,respektvoll und aufrichtig freundlich ansprechen, weil ich dann davon ausgehen muss, dass du nicht alles schlucken willst, um ein historisches Verbrechen, das andere begangen haben zu vertuschen.

Also mach dein dreckiges Maul auf .Wann ist jemand in Jugendamt bereit mit mir zu sprechen.spreche. Beeile dich du letztes Dreckstück.Beeil dich.Meine Tochter braucht einen Anwalt.Mein gesundheitlicher Zustand und andere Umstände könnten mein Leben früher beenden als ich möchte.Deshalb soll meine Tochter nicht alleine bleiben.Sie muss einen Anwalt haben, um den Prozess fortzusetzen, sollte ich früher diese schöne spannende Welt verlassen haben.Die Welt muss auf jeden Fall, davon erfahren, dass die Welt gesetzmäßig funktioniert und alles seine Gesetzte hat

Auf persisch sagt man. Hame chi Hessab Ketab dare.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 27. Jul 2017, 08:11

heutige mail
---------------------------------

Abschaum der Gesellschaft Bergner

Hast du endlich begriffen, dass ich die Schlinge um deinen Hals beliebig enger ziehen kann?

Beende endlich dein schändliches Leben, bevor ich dich in den Wahnsinn treibe oder du ins Gefängnis (wegen wiederholte Mordversuch,) geworfen wirst, wobei deine Schäferhunde dich auch begleiten werden.

Heute Nachmittag komme wieder zu dir, um eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.Das nächste Mal komme ich jedoch mit der Polizisten vom 12.Revier zu dir.

Sehr geehrte Damen und Herren in 12.Polizeirevier

Ich warte immer noch auf ihre Antwort. Welcher Verbrecher, welcher Hurensohn, mich am Abend dringend sprechen wollte? Ich warne Sie, bringen Sie sich nicht in der Lage, wo der Schäferhund und bad Boy und der von Mainova befinden und wegen Mordversuch angezeigt werden, wenn die vier Terroristen ,nicht nochmal zu mir kommen, während meine Tochter für Tonaufnahme sorgt.

Seher geehrte Frau Diaz und Herr Salmen

Ich freue mich, dass wenigstens zwei Personen da sind, mit denen ich sachlich sprechen kann, ohne ausfällig zu werden. Deshalb bedaure ich ihr Schweigen und hoffe auf ihre baldige Antwort.Ist Herr P.F Schäfer noch als Polizeibeamter tätig ist oder befindet er sich in......
Ich werde auf jeden Fall mit ihnen im Kontakt bleiben, um über mein weiteres Vorgehen öffentlich zu informieren, damit niemand wieder über ein raffinierter Mordplan nachdenkt.

Bevor ich ausführlich mit ihnen spreche, möchte ich ihnen mitteilen, dass ich aus mehreren Gründen entschieden habe die Polizeiautos am 23 August in Brand zu setzen.Näheres erfahren Sie in den nächsten Tagen.

Mein verzweifeltes, nervöses Kind Münchmeyer

was nun? zeigt du mich jetzt an, damit ich mit dir wie mit einem Menschen sprechen kann oder akzeptierst du alles, was ich geschrieben habe ohne wenn und aber und ich muss dich als ........ansprechen.

Mach dein Maul endlich auf und sage wann und mit wem ich im Jugendamt sprechen kann.
Wie du siehst habe ich jetzt mehr zeit und muss ich nicht die Polizeiautos (wie geplant) am kommenden Wochenende in Brand zu setzten.Jetzt kann ich mich ein paar Tage mit euch Helfershelfer in Jugendamt und Job-Center zu beschäftigen.

Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen.

Das war wirklich ernst gemeint, ihr sollt die Justiz verlassen und auf den Strich gehen, damit die Deutsche Justiz nicht besudelt wird.Es gibt kein Entrinnen.Gibt auf und bring diese gewöhnliche Hure und Verbrecherin (weckbach) vor dem Gericht, weil sie das Leben meiner Tochter teilweise zerstört hast.

##########################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; Rosanna.Weckbach-Eurich.Amt51 <[email protected]>; kornelia.bernschein-thieme <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Di, 25. Jul 2017 8:05
Betreff: Re: Bergner und Schäferhund Frank. begehen zusammen Selbstmord.


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Gestern war ich wieder da (ohne Polizei) und sagte, dass ich mit Hr.Bergner srechen will und die Frau dort fragte mich, wie ich heiße, worauf ich sagte, sie sol nur sagen soll, dass Jemand mit ihm sprechen will, weil er sagt, dass es nicht da wäre, wenn er weiß,wer da ist.Deshalb gehe ich jetzt hoch und sie sollen ihn anrufen und sagen, dass er die Polizei anrufen soll, wenn er Angst mich zu sehen.Inzwischen hatte sie telefonisch erfahren, dass du nicht! im Hause bist.

Sie sagte zu mir, dass sie nicht wartet, bis Herr Bergner die Polizei anruft, sondern sie ruft selbst sofort die Polizei an, worauf ich antwortete:Es ist mir völlig gleichgültig, ob sie oder Hr.Bergner die Polizei anruft.
Ich wäre hoch gegangen, wenn er da gewesen wäre.

Du letztes Dreckstück. Diemal habe ich den Kopf deines Schäferhundes in der Schlinge, die ich nicht mehr locker lassen darf, weil damit vieles, sehr vieles verloren geht.

Du Abschaum.
So ein großes historisches Verbrechen darf nicht wieder in Deutschland im Jahr 2017 geschehen.Ich werde es verhindern.

Das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel.Es geht darum, ob die Welt gesetzmäßig un funktioniert oder Zufällig und Gesetzlos.


PS:Beende endlich dein schändliches , verbrecherisches und ekelhaftes Leben du Miststück oder mach dein schmutziges Maul auf und beantworte meine Frage.

Ich habe denen Hals in der Schlinge. Ich werde dich zwingen den Maul aufzumachen und sagen, ob du dabei warst bzw. ob du nur der Auftraggeber gewesen bist.
Du kleines fettes Äffchen.Du musst meine Frage beantworten, denn die 12.Polizeirevier und Polizeipräsidium können nicht schweigen und müssen mir antworten, wer da an der Tür war,

Terroristen oder Polizisten? verstehst du du dummes Kind? Polizei kann nicht schweigen und muss meine Frage beantworten. Es kann nicht sein, dass die Polizei nur in der Dunkelheit dringend mit mir sprechen will.


######################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mo, 17. Jul 2017 12:50
Betreff: Bergner und Schäferhund Frank. begehen zusammen Selbstmord.


Klopfen und Klingeln wird nicht aufhören. Ich klopfe am helllichten Tag und nicht in de Dunkelheit.Ich schweige nicht, ich sage wer da klopft und klingelt. I.CH bin es.Der letzte Physiklehrer der Menschheit, der da klopft.Mach die Tüt auf.Heute werde ich oft klopfen und klingeln.Zieh dich warm an oder beende dein schnutziges Leben. Die Schlinge um den Hals deines Schäferhundes wird jetzt unaufhaltsam enger gezogen bis der Auftraggeber die Tür aufmacht und mir spricht.

Du letztes Dreckstück Bergner,. beantworte doch meine Frage du Hurensohn . ich komme dahin und du lässt ausrichten, dass ich eine mail schreiben soll.


seit Tagen schreibe ich doch mails. Mach doch dein dreckiges Maul auf, du billige ekelhafte Hure und beantworte meine Frage.

hast du die Hunden geschickt?
warst du selbst auch dabei?

beantworte meine Frage.die Welt hat nicht mehr viel Zeit. Ich lasse nicht mehr zu, dass das größte Verbrechen der Geschichte fortgesetzt wird.

melde dich du Hurenson. Deine Zeit ist abgelaufen.verstehst du, du ekelhaftes Ferkel? deine Zeit ist um.

PS. was ist mit der Mailadresse von Hern Holzmann (Gutachter).Hurensohn. Schreib ihm eine Mail und sage, dass ich mit ihm (per mail oder persönlich) sprechen.
tue das das ,du letztes Dreckstück, tue es du ekelerregendes Ferkel. ich habe nicht viel Zeit

Du abgerichteter Hund Frank.

wir d.h. Die Polizeibeamten in Polizeipräsidium und 8. und 12 Polizeirevier werden dich finden du Miststück. Die schlinge um den Hals deines Auftragsgeber werde ich ununterbrochen enger und enger ziehen, bis er sein Verbrechen einsieht oder mit sein ekelhaftes Leben beendet.

dich werde ich und die anderen zwei Wildhunden (Mainova und bad Boy) entweder in den Wahnsinn treiben oder euch zwingen mich tatsächlich zu ermorden und als richtiger Mörder vor Gericht stehen, und nicht als ein Polizeibeamte, der unbeabsichtigt ! meinen Tod (z.b.Herzinfarkt) verursacht hat.

ich werde euch drei gleich eine mail schreiben, ihr Hurensöhne, damit ihr seht, was das bedeutet den größten Wissenschaftler und wichtigste Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte (mich) als ein geistuig behinderter darziustellen und sein Kind zu foltern, um ihn in den wahnsinn zu treiben.

jetzt siehst du wie ich dich in den totalen Wahnsinn treibe oder dich zwinge dein schändliches Leben zu beenden.Du kleiner schmutziger Psychpath.


#############################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]e>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mi, 12. Jul 2017 10:51
Betreff: Zeitenwende naht und überrollt weltweit die Verbrecherbanden


Du Abschaum, Bergner. (klingeln und klopfen hört nicht auf, du schmutziger Verbrecher.)

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 28. Jul 2017, 16:34

heutige mail
Betreff: Rechtsstaat, Irrenhaus, Affenhaus oder Unrechtsstaat. Zarathustra und Demonstration der Macht
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du letztes Dreckstück Bergner

Heute war ich wieder da.Man sagte mir, dass du nicht da bist.Danach bin ich weggegangen, jedoch Paar Minuten Später ging ich wieder zurück zur Frau am Empfang zurück, weil ich den Eindruck hatte, dass sie die Ernsthaftigkeit meiner Forderung nicht deutlich genug vermitteln könnte. deshalb wollte ich hochgehen und mit deinen Kollegen Sprechen! d.h. sie so laut wie möglich anschreien und die Dinge beim Namen nennen (Beschimpfen). Die Frau am Empfang sagte mir, dass sie selbst hochgeht und holt Jemanden, was ich akzeptierte.

Dann kam ein gewalttätiger Mann, der vom Aussehen her, ein Orang-Utan war und mich bat mich das Haus zu verlassen, während ich so laut wie möglich forderte, dass du runterkommen soll, dann hat der Orang-Utan mich anschubste, um mich hinaus zu drängen.Inzwischen Waren einige Menschen Im Haus und einige Auf der Straße wegen meiner ungewöhnlichen Lautstärke aufmerksam geworden und erstaunt das Schauspiel verfolgten.Dann sagte ich zum Orang-Utan, du Miststück, du Abschaum, fass mich nicht an du Miststück, ich habe drei Herzinfarkte hinter mir.Ruf die Polizei an.Selbst die Polizei versteckt sich vor mir.

mein aggressiver Orang-Utan, als du runter kamst, hast mich mit meinem Namen angesprochen, obwohl ich zum ersten Mal nicht meinen bürgerlichen Namen, sondern Pseudonym (Zarathustra) verwendet hatte.

Das bedeutet, dass du genau wusstest, wer ich bin bzw meine Mails (insbesondere folgende) gelesen.

mein aggressiver Uran-Utan

du siehst, dass ich seit 01.07 nach Terroristen (Schäferhunde vom Abschaum in Polizeiuniform) suche, während alle die schmutzige Mäuler halten und du dummes Äffchen sagst mir, dass du die Polizei anrufst.
Ich suche doch die Polizei.
also wie ich sagte, komme ich am Dienstag wieder und möchte dieses Miststück (sehen), um eine Antwort auf meine Frage bekommen.

du Hurensohn, du gewalttätige Kreatur, ich komme wieder am Dienstag .kein Schwein darf mich anfassen.Kein Nazi-schergen darf mich anfassen. Bei euch werde ich sogar keine Gewalt gegen Sachen anwenden.Meine Waffe ist meine laute Stimme.

lies nochmal diese Mail.ES war anscheinend dringend.Jetzt ist fast vier Wochen vergangen und alle verstecken sich in stinkende Löcher.
Ich hole euch raus.Das Spiel ist aus.Die Würfel sind gefallen. Der Abschaum soll sein schändliches Leben beenden.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 31. Jul 2017, 07:05

heutige Mail
-----------------------------------------------

Abschaum der Gesellschaft Bergner


Auch der dümmster Mensch sollte in den letzten Vier wochen verstanden haben, dass ich diesmal die Schlingen um deinen Hals nicht locker lassen werde, bis meine Forderungen erfüllt werden.
In Cc liste ist auch die 1.Polizeirevier auch aufgenommen, damit du die Polizeibeamten in 1.Polizeirevier nicht missbrauchst und die dortige Polizeibeamten zu Straftaten veranlasst, wenn ich wider Morgen wie angekündigt zu dir komme, um endlich eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.
Beende endlich dein schändliches Leben, bevor du weitere Personen ins Verderben schickt.

Widerlicher Auftragsmörder, du abgerichteter Schäferhund (Frank.P Schäfer, Polizeipräsidium)

mein dreckiges Kind, du letztes Dreckstück, dich werde ich heute noch schreiben, um dir zu zeigen, dass das Spiel wirklich aus ist und ich die Schlinge um deinen Hals immer enger ziehen werde.

PS:Ich werde auch Herrn Bereswill (Polizeipräsident) auch informieren, damit er verhindert, dass dieses Verbrechen weitere Kreise in dieses historische Verbrechen hineinzieht.


##################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Fr, 14. Jul 2017 10:44
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin

Du widerlicher Auftragsmörder, du abgerichteter Schäferhund

Ich sage die, dass du und die anderen zwei Wildhunden sollt mit eurere Frauen und Mütter zu mir kommen, damit ich möglicherweise mit denen ins Bett gehe und was machst du , du feige Psychopath. du bist jetzt auf der Flucht. Du Auftragsmörder die Polizei findet dich. Melde dich, wenn du nicht in Psychiatrie bist.

Hast du verstanden du letztes Dreckstück? Du darfst nicht alles schlucken wie die beiden Babylonischen Huren Fr.Richterin und Anwältin oder Hr.Oberstaatsanwalt und Hr. Abschaum (Bergner).

Ich halte eure (Du, Bad Boy und der von Mainova) Köpfe in der Schlinge. Diesmal zeihe ich enger und enger bis ein Miststück wie du sein dreckiges Maul aufmacht und seine Auftraggeber nennt. Verstehst du mein dummes schmutziges Kind.

Diese Verbrecherbande schickt die abgerichtete Wildhunde zu mir.

Jetzt habe die Hälse von euch Wildhunde in der Schlinge.Ich zeihe die Schlingenoch enger du Hurensohn, du Folterer und Mörder.

Diesmal muss die Verbrecherbande (Abschaum Bergner, Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin).
die euch abgerichtete Windhunde zu mir schicken selbst mit mir sprechen.

du Miststück. melde dich oder beende dein verbrecherisches Leben und verlass den Polizeiapparat, sonst halte ich dein Hals solange in der Schlinge bis du deinen Auftragsgeber nennst bzw. bis die beiden lustigen ,dummen und durch und durch verlogene und billige Huren (Fr.Eggen u.Freund) mir sagen, warum keine zur Rechenschaft gezogen wird, obwohn das größte Verbrechen der Gschichte wieder in Deutschland geschehen ist.

Ich krieg dich du kleiner dummer Psychopath, du schmutziger Hurensohn




#########################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Fr, 14. Jul 2017 6:59
Betreff: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


An Fr.Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen

Ihr beiden Babylonischen Huren.

Ich habe euch gesagt, dass ihr als gewöhnliche Huren auf den Strich gehen sollt und dürft nicht in der Justiz tätig sein. Geht auf den Strich.arbeitet als prostituierte ihr Dreckige Verbrecherinnen. Gibt eure Ämter auf und verschwindet oder bringt die alte Sau (Fr.weckbach) vor dem Gericht.

Habt ihr verstanden ihr schmutzige Verbrecherinnen, ihr abscheuliche widerliche Gesetzesbrecher ? ih dürft nicht die Deutsche Justiz besudeln.

Du stinknde Sau, du billige Hure Fr.Richterin Freund du hast das Leben meine Tochter teilweise zerstört.
Melde ich du widerliche Sau, melde dich.

Ich habe nicht viel Zeit.Ich will 50.000 Euro oder du musst die Fr.Weckbach vorladen oder schriftliche Erklärung verlangen.
Du Miststück, du abschaum.Es geht nicht. Eine eine billige alte Hure stellt den Antrag und erscheint selbst nicht im Gericht. Ich habe dich vier Jahr lang darum gebeten.

Jetzt haben Wir (meine Tochter und ich) keine Zeit. Verstehst du ? keine Zeit. die zweite Woche ist auch fast vorbei.Ich muss noch die Polizeiautos in Brand setzen.

Es ist dringend. Beeile dich du komisches und krankes Äffchen.


du Abschaum, du komisches Ferkel Hr.Bergne

Mach endlich dein dreckiges Maul auf, du letztes Dreckstück und beantworte meine Frage.

welchen perfiden Plan hast du diesmal geschmiedet? wartest du bis ich mit einem Hammer zum Jugendamt oder Job.Center gehe, damit ich unter irgendeinem Vorwand angegriffen und wahrscheinlich getötet werden kann?

du Miststück.Ich werde zunächst wieder zu dir kommen. (ohne Hammer) .Außerdem mein Plan ist die Polizeiautos in Brand zu setzen und nicht die Büros zu demolieren.

Begreife endlich du widerlicher Verbrecher. Das Spiel ist aus. Ich bin der größte Entdecker in der Wissenschaftsgeschichte und von dieser Position aus, werde mit euch sprechen.

mach dein Maul auf du Miststück.du bist verdächtigt einen Mord* in Auftrag gegeben zu haben.Das ist kein Spaß du Hurensohn, es geht um mein nacktes Überleben, du widerlicher Verbrecher.

*Herbeiführung eines Herzinfarktes.

---------------------------------------------------------------------
Schäferhund Frank melde dich. Frau Diaz und Herr Salmen und die Kollegen in 8. und 12.Polizeirevier werden dich finden. Du bist von mir wegen Mordversuch angezeigt.



Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 10. Aug 2017, 07:08

heutige mail
-------------------------------------------------------------------------

Betreff: Einladung für heute ( 10.08.2017)

stellvertrender Geschäftsführer dreckiges und lustiges Schwein Hr.Dr.Wentzel

Du bist nicht nur eine billige Hure, verlogenes Miststück und ein geistiges Kind von H. Himmler, sondern ein wirklich dummes Kind. Hast du dein Dr.Titel in Lotto gewonnen? Wie kann ein Mensch so dumm sein? Anscheinend bist du ein psychisch gestörtes Kind.

Du drohst mich mit der Anzeige wegen Hausfriedensbruch, obwohl du weißt, dass ich seit fünf Wochen, diese feige dreckige Polizisten suche, die ich als schmutziger Verbrecher, Hurensöhne und Terroristen bezeichnet habe.

Du Miststück, deine Drohung bietet mir die Willkommene Gelegenheit, nicht dorthin zu kommen, sogar einige Sachen zu zerstören, um nach fünf Wochen endlich zu erfahren, wo diese Terroristen (Polizisten) sich versteckt haben, und wer sie geschickt hat.

Hast du verstanden du dummes Äffchen. Ich will, dass die Polizei dorthin kommt, damit ich erfahren kann welcher Verbrecher, welcher Hurensohn die abgerichteten Hunde zu mir geschickt hatte und dringend mit mir sprechen wollte. Du weißt auch, dass ich vorhabe am 23 August die Polizeiautos vor Polizeipräsidium in Brand zu setzen, was im Vergleich mit dem Hausfriedensbruch eine schwerwiegendere Straftat ist, du Dummkof.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
an Leiterin von Jugend job. Center Fr. sowieso ?

Als ich dich am letzten Donnerstag (03. 08) traf, müsste ich feststellen, dass du auch eine billige geistige Hure, eine dreckige Sau, ein dummdreistes Kind, eine ekelhafte Verbrecherin bist.Deshalb komme ich Morgen dahin (bzw. stehe ich da unten am Empfang) und will nicht als
Größter Wissenschaftler aller Zeiten, sondern
als
wichtigste Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte

mit dir ein kleines lustiges Äffchen, eine billige Handlangerin über die aktuelle Situation meiner Tochter sprechen. Wenn du dazu bereit bist, komme ich dann hoch, ansonsten gehe ich nach Hause und warte eure Reaktion auf den Antrag, der heute (09.08) beim Empfang abgegeben wurde, ab.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Psychiater Bergner, Geschäftsführerin Czenohorsky

Kommt ihr selbst endlich aus dem Loch heraus und entfernt die armen, unschuldigen Leute in Job-Center aus meiner Schusslinie. Das Spiel ist aus. Die Würfel sind gefallen, ihr dreckige Verbrecher. Das dritte Reich ist vorbei. Ich werde tatsächlich das Schicksal der Menschheit auf der Erde entscheiden beeinflussen bzw. ändern.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

viewtopic.php?f=9&p=421#p421

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Noch was:
Ihr dreckige Schweine, ihr letzte Dreckstücke, ihr Wahnsinnige Verbrecher ,ihr geistige Kinder von Himmler und Eichmann

Lest ihr nur den gelb gefärbten Text, der in meine frühere Mail stand. Die Suche nach der Antwort auf die obige Frage (was ist Masse?) wird auch in Deutschland direkt und indirekt Milliarden Euro Steuergelder verschwendet, während ich mich für Paar hundert Euro mit euch billige Huren, abscheuliche, widerliche und ekelerregende dumme Miststücke auseinandersetzen muss.

Hört auf mit dem größten Verrechen der Geschichte. Begreift endlich.Ich habe eure Hälse in der Schlinge. Es gibt kein Entrinnen. Ihr werdet wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.


---------------------------------------

Auszug aus früheren Mails.

Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

Mein kleines dummes Kind.du widerlicher krimineller ,du Abschaum der Gesellschaft. Hast du endlich verstanden, wer ich bin? Hast du verstanden? du letztes Dreckstück.Hier nur einer meiner absolut unbestreitbaren Feststellungen, die in letzte Mail auch stand..

Longitudinale Polarisierbarkeit der Spinkomponente ist die Eigenschaft, die dem Teilchen besonder
Eigenschaft verleiht, die als
Masse
bezeichnet wird.*

du dummes Äffchen, abscheulicher Verbrecher.
Nicht tausende, sondern zehntausende Physiker arbeiten weltweit daran, herauszufinden, was das wesen der Masse ist.
Nicht hunderte Millionen, sondern tausende Millionen EURO Steuergelder werden jährlich dafür verschwendet.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 17. Aug 2017, 08:54

heutige mail

Sehr geehrte Frau Diaz

nur noch eine Woche, dann werde ich als wichtigster Wissenschaftler aller Zeiten am 23 August die Polizeiautos in Brand setzen.
Obwohl die Staatsanwaltschaft und die Polizei sei Wochen informiert sind, niemand will darüber mit mir sprechen, deshalb gehe ich davon aus, dass die Polizei sich zurück halten will, damit ich diese Straftat begehen kann, um endlich die Sache vor einem Gericht geklärt werden kann.

Sollte die Staatsanwaltschaft oder Polizei was dagegen haben, bitte ich sie mir per mail mitzuteilen bzw. mich einzuladen, um mit mir darüber zu sprechen.
Sonst gehe ich davon aus, dass die Polizei sich demnächst zurückhalten will, damit nicht weitere Polizeibeamten wie der Schäferhund und seine zwei Kollegen, die
missbraucht und wie abgerichtet Wildhunde, wie KZ Aufseher, wie Auftragsmörder und Terroristen eingesetzt und im Sumpf dieses historische Verbrechen wie arme Schweine versinken.Also Sie und Herr Salmen haben genug Zeit.Schicken Sie mir eine Mail, ob ich die Situation richtig eingeschätzt und die Polizei sich zurückhalten will.

Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen,Oberstaatsanwalt Günter. Abschaum Bergner

Jetzt ziehe ich die Schlinge noch enger, weil ich die Qualität der Schlinge erhöht habe, damit ihr dreckige Schweine, dumme und geisteskranke Kreaturen endlich begreift, dass Jemand wie ich, der mit Sicherheit das Leben der Menschheit ändern wird, in der Lage ist ein Paar dumme Affen wie euch wie Dreck auf der Straße aus dem Weg räumen.

Ekelhafte und Verbscheuungswürdige Verbrecher und bilige Huren, Münchmeyer , Wentzel (stellvertrender Geschäftsführer ) und dummes und komisches Äffchen fr.leiterin vom jugend-Job-Center, mit euch werde ich in andere mail sprechen.

Abschaum Bergner.

Lebst du noch du ekelhaftes Ferkel? beende endlich dein schmutziges und schändliches Leben, denn bald wird die Welt mich kennen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 21. Aug 2017, 11:42

heutige mail
-------------------
Betreff :Das Ultimatum läuft am Mittwoch (23.August) aus und Polizeiautos werden in Brand gesetzt.

an Verbrecherbande.

Oberstaatsanwalt Günther.Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund,

Ich habe euch schmutzige und dumme Verbrecherbande geraten, die Justiz zu verlassen und euer Lebensunterhalt in einer organisierten Verbrecherbande zu verdienen bzw. als prostituierte auf der Straße zu verdienen, weil ihr wegen Verbrecher gegen die Menschlichkeit, gegen den wichtigsten Wissenschaftler aller Zeiten (mich) die Deutsche Justiz besudelt und der Rechtsstaat ad absurdum geführt habt.

Seit Jahren versuche ich vergeblich die Angelegenheit vor einem öffentlichen Gericht klären zu lassen, in dem ich Straftaten begehe, wie Bedrohung,Hausfriedensbruch, Beschimpfung , wo ich u.a. euch seit längerer Zeit als dreckige Schweine, geistige Kinder von Hitler und Mengele, abscheuliche Schwerverbrecher, widerwärtige Kreaturen., trotzdem wurde jedes mal das Verfahren eingestellt. Ihr dreckige Schweine seid keine Privatpersonen, sonder hohe Staatsbeamten, und das Verfahren gegen mich nicht eingestellt werden dürfen.Es mag sein, dass Ihr als Privatperson weder Selbstachtung, noch Selbstwertgefühl habt, jedoch als hohe Staats hättet ihr nicht schweigen sollen und das Verfahren einstellen, und die Polizei missbrauchen und diese (F.P. schäfer und zwei weitere Gewalttätige Miststücke) als abgerichtete Wildhunde, als Auftragsmörder einzusetzen, die sich jetzt wie feige Verbrecher verängstigt in Rattenloch versteckt haben, um nicht zu sagen welcher Verbrecher sie zu mir geschickt hatte.

Vor diesem diesem Hintergrund habe ich beschlossen, die Polizeiautos in Brand zu setzen und die Aktion filmen lassen und ins Inter-net stellen, wobei ich euch schon vor einem Monate informiert bzw. Zeit gegeben, um mit mir zu sprechen und damit verhindern, dass die Polizeiautos in Brand gesetzt werden oder die Polizeibeamten als Gestapo eingesetzt werden und mich wie ein Krimineller zu behandeln, obwohl ihr alle seit Wochen informiert und gewarnt worden seid.

Deshalb seid ihr allein dafür verantwortlich, wenn es soweit kommt, zumal ihr noch bis Mittwoch um 10,00 Uhr Zeit habt, mich telefonisch oder per Mail einladen, um mit mir darüber zu sprechen.Ich will jedoch nicht mehr wie oft erwähnt mit einem Schwein, einem schmutzigen Verbrecher, einem verlogenes Äffchen, mit dem Letzten Dreckstück sprechen, der sich dummer anstellt als ein Esel., sondern mit Jemand, der weißt , dass er mit dem wichtigsten Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte spricht und sich dementsprechnd verhält.

Benutzeravatar
Yukterez
Administrator
Beiträge: 204
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 02:16

Der Schuss nach hinten

Beitragvon Yukterez » Di 22. Aug 2017, 00:56

Das halte ich für keine gute Idee, für so etwas bekäme man ca. 100000€ in Rechnung gestellt, die man im Nichteinbringungsfall absitzen müsste. Abgesehen davon dass man sich bis zur Gerichtsverhandlung ohne Internet und Telefon in U-Haft befände, wo man sich wiederum nicht selbst aussuchen kann was einem ins Essen gemischt wird. Ob man sich nachher überhaupt noch gescheit verteidigen kann ist somit keineswegs garantiert! So wie ich das bisher mitbekommen habe wird in solchen Verhandlungen überhaupt kein Ton über Physik geredet, entweder man zeigt Reue für seine Tat oder man streitet alles ab aber über andere Themen wird vor Gericht normalerweise nicht geredet. Nicht einmal Osama Bin Laden bekam ein Interview, und der hat etwas mehr getan als nur ein Auto anzuzünden! Auch die Zeitungen würden nur das schreiben was die Pressestelle der Behörde ihnen vorkaut, der normale Leser würde also erstens nicht einmal mitbekommen dass es hierbei um Physik ginge, und selbst wenn würde sich da zweitens keiner zuständig oder in der Lage fühlen irgendetwas nachzurechnen. Man würde es als die rohe Tat eines Vandalen der außer Sachbeschädigung nichts im Sinn hatte hinstellen, und das Nobelpreiskomitee hätte die Ausrede dass man nur deshalb nicht eingeladen würde weil man ein gefährlicher Pyromane sei der bei jeder Gelegenheit alles anzündet und man laut den Statuten kein Verbrecher sein darf. Zu einem solchen wäre man jedoch gestempelt, was sicher nicht im Sinne des Erfinders ist!

Abratend,

Bild
Bild

Simon Tyran aka Симон Тыран @ minds || vk || wikipedia || stackexchange || wolfram

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 22. Aug 2017, 13:36

heutige mail
-----------------------------------------------------------------------



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: Monika.Aglago <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; sebastian.hafeneger2 <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; nina.CantareroDiaz <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; srh-dornbusch <[email protected]>; wolfgang.heil <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; ahoffmann <[email protected]>
Cc: nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; cristine.Horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Di, 22. Aug 2017 13:29
Betreff: Claudia Czernohorsky und monika aglago


Schmutzige dumme Verbrecherin Fr,Czernohorsky


Was für ein dummes dreckiges Äffchen bist du denn? Wie oft soll ich mich wiederholen bis auch eine stumpfsinnige Verbrecherin, billige babylonische Hure wie du versteht, dass sie ihr Kopf in der Schlinge gelegt, die ich ( der letzte Physik Lehrer der Menschheit, den man als geistig behinderter Mensch darstellen wollte, um ihn in den Wahnsinn zu treiben) nach Belieben enger ziehen kann. Ich sagte du sollst dich mit Monika (freches und wirklich dummes Kind) in Verbindung setzen und ihr sagen, dass sie das tun, was ich ihr gesagt habe, um nicht noch tiefer im stinkenden Sumpf dieses historischen Verbrechens zu sinken.

mein armes freches und dummes Kind monika.Aglago

du Miststück, was wolltest du denn dringend von der Schule wissen? was denn? Was denn du letztes Dreckstück? Was denn du scheußliche billige Handlangerin?
Warum fragst du mich nicht? du widerwärtige Kreatur? außerdem du hast doch ihre (meine Tochter) e-Mail Adresse, frag doch sie selbst, was du von ihrer ehemaligen Lehrerin wissen wolltest? schick ihr eine e. Mail und frage sie selbst, tue es du verlogenes Miststück, Es war angeblich dringend.Oder das war auch so dringend wie die abgerichtete Schäferhunde meinten, als sie wie Gestapo an meiner Wohnungstür klingelten und ein Zettel hinterließen und seitdem (01.07) verschwunden sind und Angst haben zu sagen, was dringend und wer überhaupt diese Wildhunde zu mir geschickt hat.

Begreif endlich.Ich bin da, um das Leben der Menschheit auf der Erde grundlegend zu ändern, was ich mit absoluter Sicherheit tun werde. Was können kleine dumme Kreaturen wie ein Oberstaatsanwalt, eine Richterin oder Staatsanwältin oder Überhaupt EINE Regierung dagegen tun? Ihr werdet alle wie ein Haufen Dreck weggespült ,solltet ihr euch nicht rechtzeitig aus meiner Schusslinie entfernen.

Abschaum Bergner.

Du feige Schwerverbrecher.Was machst du jetzt, wo deine Wildhunde wie Verängstigte Mäuse geflüchtet sind und ihre Wunden lecken.
Du sollst dein verbrecherisches und schändliches Leben beenden. Beende doch dein dreckiges Leben? sonst wirst du von den Wildhunden psychisch zerfleischt, die du missbraucht und wie Gestapo eingesetzt und ins Verderben geschickt hast.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 22. Aug 2017, 14:14

Abratend,
......................
Danke für den Rat.
--------------------------------------------------------------------------------------------
mehr dazu vielleicht da

viewtopic.php?f=16&p=436#p436

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 11. Okt 2017, 13:27

heutige mail
----------------------------
An:8.polizeirevier.ppffm + 38 weitere Details

Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ich habe noch nicht von deinem Selbstmord gehört.Anscheinend hast du noch nicht verstanden, dass du dein verbrecherisches und schmutziges Leben beenden muss du letzes Dreckstück.

Ihr zwei billige Huren, Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen

ihr dreckige und dumme Verbrecherinnen. Ich meinte es sehr ernst als ich schrieb, dass ihr als Prostituierte auf der Straße arbeiten sollt, weil ihr ein historisches Verbrechen begangen habt.Verschwindet ihr Miststücke.Wie dumm seid ihr denn? Wie dumm? Wieso glaubt ihr ,dass ich irgendwann aufgeben kann?Die Durchsetzung dieser weltbewegenden Erkenntnisse ist mein ganzer Lebensinhalt.Das ist jetzt der Sinn meines Lebens.Versteht ihr? ich habe Wirklich nichts mehr zu tun, als die Welt zu zwingen diese epochale Entdeckungen zur Kenntnis zu nehmen.

An alle, die direkt oder indirekt an diesem historischen Verbrechen beteiligt sind.

Ihr dumme und dreckige Affen.Begreift endlich. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte. Seit Jahrtausenden suchen großen Geister der Geschichte (Wissenschaftler, Philosophen,..) die Antworten, die ich vorgelegt habe.
Die Menschheit MUSS davon erfahren. Versteht ihr letzte Dreckstücke? die Welt MUSS davon erfahren.
Ich werde dafür sorgen, dass es bald passiert.


PS:Mit diesem Schreiben wollte ich euch nur sagen, dass ich wieder da bin und ihr werdet bald von mir hören.Ich habe wirklich ;Mitleid mit euch und deshalb warte ich. Jetzt ist es vorbei.NICHTS kann mich noch aufhalten.NICHTS.Ihr werdet sehen.Ihr dumme und schmutzige Kreaturen.












####################################################################################################################################################



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Di, 12. Sept 2017 12:56
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Sehr geehrter Herr Issa und Ihr Kollege Herr..?

Obwohl ich diese Mail (s.U.) geschickt hatte, bevor ich dahin komme, hat sich ihr Kollege wieder als ein Ahnungsloser hingestellt und damit das verbrecherische, abscheuliche und schmutzige Spiel, das ich mit den Worten "das spiel ist aus" als beendet erklärt hatte fortgesetzt und sich an diesem historischen Verbrechen beteiligt.
Da ich mich darauf nicht einlassen wollte, habe ich diese unvorstellbare Dreistigkeit mit sichtlicher Herzschmerzen weitgehend übersehen und ohne mich zu setzen ihre Fragen beantwortet und das Zimmer verlassen ohne auf die Fragen ihrer Kollegen ernst zu nehmen und die, in den letzten Jahren 100 mal erzählte Geschichte, als mein Streit mit der genannten Verbrecherbande wieder zu erzählen.

Deshalb schreibe ich diese Mail,weil ich ihm (ihr Kollege) sagen will: wenn er auch nicht das letzte Dreckstück, Abschaum der Gesellschaft, ein abscheulicher Verbrecher, ein billige Hure , ein dreckiges Schwein .ein widerwärtige Kreatur ist, der sich wie ein KZ Aufseher von dieser Verbrecherbande ausnutzen lässt, dann soll seine Fragen per mail stelle, damit ich ihm sagen kann, wer ich bin und aus welchem Grund Straftaten begehe.

Also wenn Sie (Kollege vom Herrn Issa) nicht das sind,was ich gesagt habe, dann schicken Sie mir eine Mail und wiederholen Sie ihre Fragen, die Sie gestern gestellt hatten.Ich warte bis Morgen und wenn ich keine Mail bekomme schicke ich noch eine Mail und warte noch einen Tag und wenn keine Mail von ihnen bekomme, dann weiß ich, dass Sie tatsächlich das sind, was ich beschrieb und nichts dagegen einzuwenden haben.

Jetzt zu euch Vierbrecherbande (Viererbande)

Ich habe jetzt weder Zeit noch Lust euch einzeln anzusprechen, deshalb spreche nur mit dem Abschuam Bergner, weil ich ihn im laufe der Woche persönlich sehen und sprechen werde.

Du letztes Dreckstück, glaub nicht dass Klingeln und Klopfen aufhört und die Polizeiautos nicht in Brand gesetzt werden.Der Grund für meine Ruhe (keine Aktion oder Mail) liegt darin, dass ich meine Waffen in Stellung bringen möchte und die Qualität der Schlinge erhöhen möchte damit kein Schwein oder Sau wie euch seinen Hals nicht befreien kann d.h erstamal dass ich meine Entdeckungen zusammenfassen will und zwar in einer Sprache, die auch an Universitäten und Forschungseinrichtungen geschickt werden kann und zweitens möchte ich Vorbereitungen treffen, damit davon (In Brand setzen) berichtet wird, bevor die Polizeiautos in Brand gesetzt werden.

näheres dazu werden alle in den nächsten Tagen erfahre.
Du sollst dein abscheuliches , schmutziges und verbrecherisches Leben ein Ende setzen.Es gibt kein Entrinnen du dreckiges Schein, du letztes Dreckstück, du abschaum der gesllschaft Bergner,du bist tatsächlich geistig gestört und scjwer krank.Beende dein schänliches Leben.

PS: mit sicherheit enthält dieses Schreiben viele Fehler, weil ich keine Zeit habe, um meine sätze richtig zu formulieren und auf schreibfehler zu achten bzw. nochmal zu lesen, um zu sehen, was ich geschrieben habe.Ihr seid es nicht Wert.








Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Sehr geehrter Herr Issa (8.Polizeirevier)

Abgesehen davon, dass 8.Polizeirevier meine Mails erhalten hat, war ich selbst persönlich wegen einer Anzeige gegen mich da, deshalb muss ich davon ausgehen, dass Sie genau wissen wer ich bin und aus welchem Grund, die Menschen im Jugend Job-Center beschimpft habe, die im Gegensatz zu ihrer Chefin Fr.Czernohorsky hinsichtlich des historischen Verbrechens gegen mich und meine Tochter weder direkt noch indirekt beteiligt waren..

Eigentlich sollte die Geschäftsführerin des Job-Centers(Fr.Czernohorsky) und oft erwähnte Verbrecherbande bestehend aus einem Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin,Eine Richterin, und Chef des Psychiatrischen Dienstes ihre verlogene und dreckige Mäuler aufmachen und mich wegen Beleidigung, Bedrohung und dgl. mich anzeigen bzw die Ermittlungsverfahren einzuleiten, anstatt das Maul zu halten.

Diese niedrige, ehrenlose Verbrecherbande hat aber keine Selbstachtung, kein Selbstwertgefühl.Diese Letzte Dreckstücke, diese schmutzige Schweine schlucken alles, um das größte Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft zu vertuschen.

Auf jeden Fall bin ich Frau Aglago und Herr Wentzel wegen ihrer Anzeige dankbar, was im Lichte des besagten mir den großen Respekt abzollt, zumal ich nicht mehr gezwungen bin mit denen in Gossensprache zu sprechen und hiermit aufrichtig und von ganzem Herzen um Verzeihung bitte, was nicht bedeuten soll, dass sie ihre Anzeige zurückziehen möchten. Im gegenteil, wenn auch diese Anzeige wie üblich zurückgezogen wird, dann werde ich nicht dabei (wüste Beschimpfungen) belassen und werde diesmal tatsächlich mit einem Hammer dahin gehen, um Sachen zu demolieren.

Also das ist meine Stellungsnahme, die ich im Gespräch mit ihnen mündlich wiederholen werde und hoffe, dass eine Ermittlungsverfahren eingeleitet wird, und die Sache der Justiz (einen Richter) überlassen wird.

Sehr geehrte Frau Aglago und sehr geehrter Herr Wentzel.

Ich bitte Sie aufrichtig um Verzeihung und hoffe, dass Sie tatsächlich mental und menschlich in der Lage sind, das mir zu verzeihen und verstehen, dass ich derjenige bin, der am meisten darunter leidet, denn nicht nur jetzt, sondern auch in den nächsten Jahrhunderten werden die Menschen von meiner Ausdrucksweise erfahren.Ich selbst rechtfertige meine Ausdrucksweise, in dem ich diese als Spiegel unserer Zeit sehe, in der die Welt am Abgrund steht und alle menschliche Werte im Dreck und Schmutz gezogen werden..



########################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mo, 31. Jul 2017 7:01
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Abschaum der Gesellschaft Bergner


Auch der dümmster Mensch sollte in den letzten Vier wochen verstanden haben, dass ich diesmal die Schlingen um deinen Hals nicht locker lassen werde, bis meine Forderungen erfüllt werden.
In Cc liste ist auch die 1.Polizeirevier auch aufgenommen, damit du die Polizeibeamten in 1.Polizeirevier nicht missbrauchst und die dortige Polizeibeamten zu Straftaten veranlasst, wenn ich wider Morgen wie angekündigt zu dir komme, um endlich eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.
Beende endlich dein schändliches Leben, bevor du weitere Personen ins Verderben schickt.

Widerlicher Auftragsmörder, du abgerichteter Schäferhund (Frank.P Schäfer, Polizeipräsidium)

mein dreckiges Kind, du letztes Dreckstück, dich werde ich heute noch schreiben, um dir zu zeigen, dass das Spiel wirklich aus ist und ich die Schlinge um deinen Hals immer enger ziehen werde.

PS:Ich werde auch Herrn Bereswill (Polizeipräsident) auch informieren, damit er verhindert, dass dieses Verbrechen weitere Kreise in dieses historische Verbrechen hineinzieht.


##################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Fr, 14. Jul 2017 10:44
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin



Du widerlicher Auftragsmörder, du abgerichteter Schäferhund



Ich sage die, dass du und die anderen zwei Wildhunden sollt mit eurere Frauen und Mütter zu mir kommen, damit ich möglicherweise mit denen ins Bett gehe und was machst du , du feige Psychopath. du bist jetzt auf der Flucht. Du Auftragsmörder die Polizei findet dich. Melde dich, wenn du nicht in Psychiatrie bist.

Hast du verstanden du letztes Dreckstück? Du darfst nicht alles schlucken wie die beiden Babylonischen Huren Fr.Richterin und Anwältin oder Hr.Oberstaatsanwalt und Hr. Abschaum (Bergner).

Ich halte eure (Du, Bad Boy und der von Mainova) Köpfe in der Schlinge. Diesmal zeihe ich enger und enger bis ein Miststück wie du sein dreckiges Maul aufmacht und seine Auftraggeber nennt. Verstehst du mein dummes schmutziges Kind.

Diese Verbrecherbande schickt die abgerichtete Wildhunde zu mir.

Jetzt habe die Hälse von euch Wildhunde in der Schlinge.Ich zeihe die Schlingenoch enger du Hurensohn, du Folterer und Mörder.

Diesmal muss die Verbrecherbande (Abschaum Bergner, Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin).
die euch abgerichtete Windhunde zu mir schicken selbst mit mir sprechen.

du Miststück. melde dich oder beende dein verbrecherisches Leben und verlass den Polizeiapparat, sonst halte ich dein Hals solange in der Schlinge bis du deinen Auftragsgeber nennst bzw. bis die beiden lustigen ,dummen und durch und durch verlogene und billige Huren (Fr.Eggen u.Freund) mir sagen, warum keine zur Rechenschaft gezogen wird, obwohn das größte Verbrechen der Gschichte wieder in Deutschland geschehen ist.

Ich krieg dich du kleiner dummer Psychopath, du schmutziger Hurensohn


Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 12. Okt 2017, 17:28

heutige mail
----------------------------------------
Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not
---------------
Oberstaatsanwalt Günther

Du bist Oberstaatsanwalt in einem Land, das zumindest für europäische Länder als Land der Dichter und Denker bekannt ist und derzeit zu den hochindustrialisierten Länder der Welt gehört. Vor diesem Hintergrund kann man davon ausgehen, dass kein Esel in diesem Land dieses Amt innehaben kann, was jedoch nicht ausschließt, dass ein Miststück wie du dich leichtsinnig in großem Maße auf einen anderen verlässt.In diesem Fall habe ich den Eindruck, dass du den Abschaum der Gesellschaft Dr.Bergner arg überschätzt hast.Deshalb werde ich ein paar Worte an ihn richten, damit du endlich begreifst, dass ich wirklich die Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe beliebig enger ziehen kann, bis die Stricke so knarren, dass alle Menschen auf der Welt hören können.

Bergner, du Abschaum.

du Hurensohn, du letztes Dreckstück, du bist wirklich dumm.Du hast nicht verstanden, dass ich mich wirklich aus Mitleid mit den Verbrechern und Rücksicht auf deutsche Justiz zurückhalte. Für Deutschland und deutsche Justiz ist es eine große Schande, wenn ein Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin und eine Richterin vor dem Gericht gestellt werden müssen.Du dummer Esel, du letztes Dreckstück, wann wirst du endlich begreifen, dass es kein Entrinnen gibt und ICH die Schlinge um eure Hälse in der Hand habe?

Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen und Hr. Münchmayer,

mit euch spreche ich Morgen.


An Betreiber und Moderatoren der Foren, die mich gesperrt haben.


Ihr habt nicht viel Zeit, um aus diesem Sumpf herauszukommen.Hebt die Sperre auf und sprecht über meine weltbewegende Entdeckungen.
Viele von euch wissen genau, wer ich bin.Beendet das Verbrechen und macht eure Lügenmäuler auf.





#######################################################################################################################################################################################################################################################









-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mi, 11. Okt 2017 13:07
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ich habe noch nicht von deinem Selbstmord gehört.Anscheinend hast du noch nicht verstanden, dass du dein verbrecherisches und schmutziges Leben beenden muss du letzes Dreckstück.

Ihr zwei billige Huren, Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen

ihr dreckige und dumme Verbrecherinnen. Ich meinte es sehr ernst als ich schrieb, dass ihr als Prostituierte auf der Straße arbeiten sollt, weil ihr ein historisches Verbrechen begangen habt.Verschwindet ihr Miststücke.Wie dumm seid ihr denn? Wie dumm? Wieso glaubt ihr ,dass ich irgendwann aufgeben kann?Die Durchsetzung dieser weltbewegenden Erkenntnisse ist mein ganzer Lebensinhalt.Das ist jetzt der Sinn meines Lebens.Versteht ihr? ich habe Wirklich nichts mehr zu tun, als die Welt zu zwingen diese epochale Entdeckungen zur Kenntnis zu nehmen.

An alle, die direkt oder indirekt an diesem historischen Verbrechen beteiligt sind.

Ihr dumme und dreckige Affen.Begreift endlich. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte. Seit Jahrtausenden suchen großen Geister der Geschichte (Wissenschaftler, Philosophen,..) die Antworten, die ich vorgelegt habe.
Die Menschheit MUSS davon erfahren. Versteht ihr letzte Dreckstücke? die Welt MUSS davon erfahren.
Ich werde dafür sorgen, dass es bald passiert.


PS:Mit diesem Schreiben wollte ich euch nur sagen, dass ich wieder da bin und ihr werdet bald von mir hören.Ich habe wirklich ;Mitleid mit euch und deshalb warte ich. Jetzt ist es vorbei.NICHTS kann mich noch aufhalten.NICHTS.Ihr werdet sehen.Ihr dumme und schmutzige Kreaturen.




######################################################

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 30. Okt 2017, 11:20

heutige Mail
An:
- Verbrecherbande (Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Dr.Bergner)

Ihr schmutzige Verbrecher, ihr dreckige Schweine, ihr geistige Kinder von Mengele.

Eure Dummheit ist wirklich grenzenlos, ihr billige und abscheuliche Huren. Dummheit und geistige Beschränktheit können jedoch in diesem Fall euch letzte Dreckstücke nicht daran hindern, zu verstehen, dass ich aus folgenden,oft erwähnten Gründen die Schlinge um eure Hälse noch enger ziehen muss, damit die Welt von meinen weltbewegenden Entdeckungen erfährt.

1-Im Hinblick auf meine Sendungsbewusstsein und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte ist es absolut unmöglich, dass ich meine diesbezügliche Aktivitäten ruhen lasse.
Im Gegenteil, ich werde den Druck so erhöhen, bis ihr entweder elend und fürchterlich zugrunde geht oder meine Vorschläge akzeptiert.

2- Ihr habt versucht und versucht immer noch das größte Verbrechen der Geschichte (Antrag auf Vormundschaft) zu vertuschen. Ihr letzte Dreckstücke, ihr abscheuliche Verbrecher.Ihr ekelhafte Huren und Hurensöhne.Ich kann euch nicht so laufen lassen, denn wenn ihr Miststücke mit mir (der wichtigste Wissenschaftler aller Zeiten) im Jahr 2017 so umgeht, dann bleibt keine Handlung in der Welt, die man als Verbrecher bezeichnen könnte.

3-Ihr habt auch das Leben meiner Tochter bewusst und geplant teilweise zerstört. Allein als ein Vater muss ich euch ekelhafte Verbrecher zur Rechenschaft ziehen. Das ist meine Pflicht,ihr dreckige Schweine. Meine Pflicht versteht ihr? ihr Miststücke. Ich darf euch nicht laufen lassen.Das ist ein Verbrechen gegen meine Tochter.

Letzte Warnung.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/



Wie ihr dumme Kreaturen seht, habe ich meine Seite im Internet bearbeitet. Jetzt kann ich und werde ich meine Arbeit an viele Universitäten und einzelne berühmte Physiker schicken, um diese verbrecherische Mauer des Schweigens zu brechen.

Ihr Miststücke. Diese Arbeit beinhaltet die wichtigsten und umfangreichsten wissenschaftlichen Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte und ihr wolltet mich als ein geistig zurückgeblieben Menschen darstellen und einen Vormund bestimmen.Jetzt werde ich eure Münder mit Kuhmist verstopfen, wenn ihr eure schmutzige Lügenmäuler nicht aufmacht.

PS: Diese Mail ist nur eine Warnung. Ihr werdet demnächst sehr viel von mir hören und sehen. Die Zeit drängt. Jetzt ist an der Zeit mit Gewalt gegen Sachen aufzutreten.

PPS: wie immer ist alles hier (s.Link zu lesen) .viewtopic.php?f=9&p=450#p450








#####################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>
Verschickt: Do, 12. Okt 2017 16:09
Betreff: Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not

Oberstaatsanwalt Günther

Du bist Oberstaatsanwalt in einem Land, das zumindest für europäische Länder als Land der Dichter und Denker bekannt ist und derzeit zu den hochindustrialisierten Länder der Welt gehört. Vor diesem Hintergrund kann man davon ausgehen, dass kein Esel in diesem Land dieses Amt innehaben kann, was jedoch nicht ausschließt, dass ein Miststück wie du dich leichtsinnig in großem Maße auf einen anderen verlässt.In diesem Fall habe ich den Eindruck, dass du den Abschaum der Gesellschaft Dr.Bergner arg überschätzt hast.Deshalb werde ich ein paar Worte an ihn richten, damit du endlich begreifst, dass ich wirklich die Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe beliebig enger ziehen kann, bis die Stricke so knarren, dass alle Menschen auf der Welt hören können.

Bergner, du Abschaum.

du Hurensohn, du letztes Dreckstück, du bist wirklich dumm.Du hast nicht verstanden, dass ich mich wirklich aus Mitleid mit den Verbrechern und Rücksicht auf deutsche Justiz zurückhalte. Für Deutschland und deutsche Justiz ist es eine große Schande, wenn ein Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin und eine Richterin vor dem Gericht gestellt werden müssen.Du dummer Esel, du letztes Dreckstück, wann wirst du endlich begreifen, dass es kein Entrinnen gibt und ICH die Schlinge um eure Hälse in der Hand habe?

Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen und Hr. Münchmayer,

mit euch spreche ich Morgen.


An Betreiber und Moderatoren der Foren, die mich gesperrt haben.

Ihr habt nicht viel Zeit, um aus diesem Sumpf herauszukommen.Hebt die Sperre auf und sprecht über meine weltbewegende Entdeckungen.
Viele von euch wissen genau, wer ich bin.Beendet das Verbrechen und macht eure Lügenmäuler auf.

#######################################################################################################################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <nad[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mi, 11. Okt 2017 13:07
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ich habe noch nicht von deinem Selbstmord gehört.Anscheinend hast du noch nicht verstanden, dass du dein verbrecherisches und schmutziges Leben beenden muss du letzes Dreckstück.

Ihr zwei billige Huren, Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen

ihr dreckige und dumme Verbrecherinnen. Ich meinte es sehr ernst als ich schrieb, dass ihr als Prostituierte auf der Straße arbeiten sollt, weil ihr ein historisches Verbrechen begangen habt.Verschwindet ihr Miststücke.Wie dumm seid ihr denn? Wie dumm? Wieso glaubt ihr ,dass ich irgendwann aufgeben kann?Die Durchsetzung dieser weltbewegenden Erkenntnisse ist mein ganzer Lebensinhalt.Das ist jetzt der Sinn meines Lebens.Versteht ihr? ich habe Wirklich nichts mehr zu tun, als die Welt zu zwingen diese epochale Entdeckungen zur Kenntnis zu nehmen.

An alle, die direkt oder indirekt an diesem historischen Verbrechen beteiligt sind.

Ihr dumme und dreckige Affen.Begreift endlich. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte. Seit Jahrtausenden suchen großen Geister der Geschichte (Wissenschaftler, Philosophen,..) die Antworten, die ich vorgelegt habe.
Die Menschheit MUSS davon erfahren. Versteht ihr letzte Dreckstücke? die Welt MUSS davon erfahren.
Ich werde dafür sorgen, dass es bald passiert.


PS:Mit diesem Schreiben wollte ich euch nur sagen, dass ich wieder da bin und ihr werdet bald von mir hören.Ich habe wirklich ;Mitleid mit euch und deshalb warte ich. Jetzt ist es vorbei.NICHTS kann mich noch aufhalten.NICHTS.Ihr werdet sehen.Ihr dumme und schmutzige Kreaturen.

####################################################################################################################################################



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Di, 12. Sept 2017 12:56
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Sehr geehrter Herr Issa und Ihr Kollege Herr..?

Obwohl ich diese Mail (s.U.) geschickt hatte, bevor ich dahin komme, hat sich ihr Kollege wieder als ein Ahnungsloser hingestellt und damit das verbrecherische, abscheuliche und schmutzige Spiel, das ich mit den Worten "das spiel ist aus" als beendet erklärt hatte fortgesetzt und sich an diesem historischen Verbrechen beteiligt.
Da ich mich darauf nicht einlassen wollte, habe ich diese unvorstellbare Dreistigkeit mit sichtlicher Herzschmerzen weitgehend übersehen und ohne mich zu setzen ihre Fragen beantwortet und das Zimmer verlassen ohne auf die Fragen ihrer Kollegen ernst zu nehmen und die, in den letzten Jahren 100 mal erzählte Geschichte, als mein Streit mit der genannten Verbrecherbande wieder zu erzählen.

Deshalb schreibe ich diese Mail,weil ich ihm (ihr Kollege) sagen will: wenn er auch nicht das letzte Dreckstück, Abschaum der Gesellschaft, ein abscheulicher Verbrecher, ein billige Hure , ein dreckiges Schwein .ein widerwärtige Kreatur ist, der sich wie ein KZ Aufseher von dieser Verbrecherbande ausnutzen lässt, dann soll seine Fragen per mail stelle, damit ich ihm sagen kann, wer ich bin und aus welchem Grund Straftaten begehe.

Also wenn Sie (Kollege vom Herrn Issa) nicht das sind,was ich gesagt habe, dann schicken Sie mir eine Mail und wiederholen Sie ihre Fragen, die Sie gestern gestellt hatten.Ich warte bis Morgen und wenn ich keine Mail bekomme schicke ich noch eine Mail und warte noch einen Tag und wenn keine Mail von ihnen bekomme, dann weiß ich, dass Sie tatsächlich das sind, was ich beschrieb und nichts dagegen einzuwenden haben.

Jetzt zu euch Vierbrecherbande (Viererbande)

Ich habe jetzt weder Zeit noch Lust euch einzeln anzusprechen, deshalb spreche nur mit dem Abschuam Bergner, weil ich ihn im laufe der Woche persönlich sehen und sprechen werde.

Du letztes Dreckstück, glaub nicht dass Klingeln und Klopfen aufhört und die Polizeiautos nicht in Brand gesetzt werden.Der Grund für meine Ruhe (keine Aktion oder Mail) liegt darin, dass ich meine Waffen in Stellung bringen möchte und die Qualität der Schlinge erhöhen möchte damit kein Schwein oder Sau wie euch seinen Hals nicht befreien kann d.h erstamal dass ich meine Entdeckungen zusammenfassen will und zwar in einer Sprache, die auch an Universitäten und Forschungseinrichtungen geschickt werden kann und zweitens möchte ich Vorbereitungen treffen, damit davon (In Brand setzen) berichtet wird, bevor die Polizeiautos in Brand gesetzt werden.

näheres dazu werden alle in den nächsten Tagen erfahre.
Du sollst dein abscheuliches , schmutziges und verbrecherisches Leben ein Ende setzen.Es gibt kein Entrinnen du dreckiges Schein, du letztes Dreckstück, du abschaum der gesllschaft Bergner,du bist tatsächlich geistig gestört und scjwer krank.Beende dein schänliches Leben.

PS: mit sicherheit enthält dieses Schreiben viele Fehler, weil ich keine Zeit habe, um meine sätze richtig zu formulieren und auf schreibfehler zu achten bzw. nochmal zu lesen, um zu sehen, was ich geschrieben habe.Ihr seid es nicht Wert.
#############################
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Sehr geehrter Herr Issa (8.Polizeirevier)

Abgesehen davon, dass 8.Polizeirevier meine Mails erhalten hat, war ich selbst persönlich wegen einer Anzeige gegen mich da, deshalb muss ich davon ausgehen, dass Sie genau wissen wer ich bin und aus welchem Grund, die Menschen im Jugend Job-Center beschimpft habe, die im Gegensatz zu ihrer Chefin Fr.Czernohorsky hinsichtlich des historischen Verbrechens gegen mich und meine Tochter weder direkt noch indirekt beteiligt waren..

Eigentlich sollte die Geschäftsführerin des Job-Centers(Fr.Czernohorsky) und oft erwähnte Verbrecherbande bestehend aus einem Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin,Eine Richterin, und Chef des Psychiatrischen Dienstes ihre verlogene und dreckige Mäuler aufmachen und mich wegen Beleidigung, Bedrohung und dgl. mich anzeigen bzw die Ermittlungsverfahren einzuleiten, anstatt das Maul zu halten.

Diese niedrige, ehrenlose Verbrecherbande hat aber keine Selbstachtung, kein Selbstwertgefühl.Diese Letzte Dreckstücke, diese schmutzige Schweine schlucken alles, um das größte Verbrechen in der Geschichte der Wissenschaft zu vertuschen.

Auf jeden Fall bin ich Frau Aglago und Herr Wentzel wegen ihrer Anzeige dankbar, was im Lichte des besagten mir den großen Respekt abzollt, zumal ich nicht meh

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 8. Nov 2017, 11:47

heutige mail
------------------------------------
An Alle

-Staatliche Stellen, Betreiber,Moderatoren und Besucher der bekanten Foren,


Ihr schmutzige Verbrecher, ihr geistige Kinder von Mengele, ihr wahnsinnigen Affen.

Ich werde euch dreckige Schweine zwingen das verlogene Maul aufzumachen.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/

Das sind die wichtigsten Erkenntnisse der Menschheitsgeschichte. Die Welt muss davon erfahren.

Versteht ihr, ihr abscheuliche Verbrecher?die Welt MUSS davon erfahren. Ihr widerliche Folterer, ihr billige Huren, ihr Hurensöhne.Mach endlich eure Mäuler auf.

Es gibt kein Entrinnen.Es geht nicht um ein Paar wahnsinnigen Affen, schmutzige Schweine, Häynen und letzte Dreckstücke wie euch, sondern es geht um das Leben der Menschheit auf der Erde, ihr widerliche und billige Huren.

PS:Wegen Streit mit euch schmutzige Kreaturen komme ich nicht dazu, meine Arbeit zu bearbeiten bzw. zu vervollständigen, damit diese auch an die Universitäten, Zeitungen usw. geschickt werden kann. Dann komme ich mit voller Wucht.




#################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>
Verschickt: Mo, 30. Okt 2017 11:17
Betreff: Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not

An:
- Verbrecherbande (Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Dr.Bergner)

Ihr schmutzige Verbrecher, ihr dreckige Schweine, ihr geistige Kinder von Mengele.

Eure Dummheit ist wirklich grenzenlos, ihr billige und abscheuliche Huren. Dummheit und geistige Beschränktheit können jedoch in diesem Fall euch letzte Dreckstücke nicht daran hindern, zu verstehen, dass ich aus folgenden,oft erwähnten Gründen die Schlinge um eure Hälse noch enger ziehen muss, damit die Welt von meinen weltbewegenden Entdeckungen erfährt.

1-Im Hinblick auf mein Sendungsbewusstsein und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte ist es absolut unmöglich, dass ich meine diesbezügliche Aktivitäten ruhen lasse.
Im Gegenteil, ich werde den Druck so erhöhen, bis ihr entweder elend und fürchterlich zugrunde geht oder meine Vorschläge akzeptiert.

2- Ihr habt versucht und versucht immer noch das größte Verbrechen der Geschichte (Antrag auf Vormundschaft) zu vertuschen. Ihr letzte Dreckstücke, ihr abscheuliche Verbrecher.Ihr ekelhafte Huren und Hurensöhne.Ich kann euch nicht so laufen lassen, denn wenn ihr Miststücke mit mir (der wichtigste Wissenschaftler aller Zeiten) im Jahr 2017 so umgeht, dann bleibt keine Handlung in der Welt, die man als Verbrecher bezeichnen könnte.

3-Ihr habt auch das Leben meiner Tochter bewusst und geplant teilweise zerstört. Allein als ein Vater muss ich euch ekelhafte Verbrecher zur Rechenschaft ziehen. Das ist meine Pflicht,ihr dreckige Schweine. Meine Pflicht versteht ihr? ihr Miststücke. Ich darf euch nicht laufen lassen.Das ist ein Verbrechen gegen meine Tochter.

Letzte Warnung.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/


Wie ihr dumme Kreaturen seht, habe ich meine Seite im Internet bearbeitet. Jetzt kann ich und werde ich meine Arbeit an viele Universitäten und einzelne berühmte Physiker schicken, um diese verbrecherische Mauer des Schweigens zu brechen.

Ihr Miststücke. Diese Arbeit beinhaltet die wichtigsten und umfangreichsten wissenschaftlichen Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte und ihr wolltet mich als ein geistig zurückgeblieben Menschen darstellen und einen Vormund bestimmen.Jetzt werde ich eure Münder mit Kuhmist verstopfen, wenn ihr eure schmutzige Lügenmäuler nicht aufmacht.

PS: Diese Mail ist nur eine Warnung. Ihr werdet demnächst sehr viel von mir hören und sehen. Die Zeit drängt. Jetzt ist an der Zeit mit Gewalt gegen Sachen aufzutreten.

PPS: wie immer ist alles hier (s.Link zu lesen) .viewtopic.php?f=9&p=450#p450








#####################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>
Verschickt: Do, 12. Okt 2017 16:09
Betreff: Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not

Oberstaatsanwalt Günther

Du bist Oberstaatsanwalt in einem Land, das zumindest für europäische Länder als Land der Dichter und Denker bekannt ist und derzeit zu den hochindustrialisierten Länder der Welt gehört. Vor diesem Hintergrund kann man davon ausgehen, dass kein Esel in diesem Land dieses Amt innehaben kann, was jedoch nicht ausschließt, dass ein Miststück wie du dich leichtsinnig in großem Maße auf einen anderen verlässt.In diesem Fall habe ich den Eindruck, dass du den Abschaum der Gesellschaft Dr.Bergner arg überschätzt hast.Deshalb werde ich ein paar Worte an ihn richten, damit du endlich begreifst, dass ich wirklich die Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe beliebig enger ziehen kann, bis die Stricke so knarren, dass alle Menschen auf der Welt hören können.

Bergner, du Abschaum.

du Hurensohn, du letztes Dreckstück, du bist wirklich dumm.Du hast nicht verstanden, dass ich mich wirklich aus Mitleid mit den Verbrechern und Rücksicht auf deutsche Justiz zurückhalte. Für Deutschland und deutsche Justiz ist es eine große Schande, wenn ein Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin und eine Richterin vor dem Gericht gestellt werden müssen.Du dummer Esel, du letztes Dreckstück, wann wirst du endlich begreifen, dass es kein Entrinnen gibt und ICH die Schlinge um eure Hälse in der Hand habe?

Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen und Hr. Münchmayer,

mit euch spreche ich Morgen.


An Betreiber und Moderatoren der Foren, die mich gesperrt haben.

Ihr habt nicht viel Zeit, um aus diesem Sumpf herauszukommen.Hebt die Sperre auf und sprecht über meine weltbewegende Entdeckungen.
Viele von euch wissen genau, wer ich bin.Beendet das Verbrechen und macht eure Lügenmäuler auf.





#######################################################################################################################################################################################################################################################









-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mi, 11. Okt 2017 13:07
Betreff: Re: Fr. Richterin Freund, billige Hure und Verbrecherin


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ich habe noch nicht von deinem Selbstmord gehört.Anscheinend hast du noch nicht verstanden, dass du dein verbrecherisches und schmutziges Leben beenden muss du letzes Dreckstück.

Ihr zwei billige Huren, Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen

ihr dreckige und dumme Verbrecherinnen. Ich meinte es sehr ernst als ich schrieb, dass ihr als Prostituierte auf der Straße arbeiten sollt, weil ihr ein historisches Verbrechen begangen habt.Verschwindet ihr Miststücke.Wie dumm seid ihr denn? Wie dumm? Wieso glaubt ihr ,dass ich irgendwann aufgeben kann?Die Durchsetzung dieser weltbewegenden Erkenntnisse ist mein ganzer Lebensinhalt.Das ist jetzt der Sinn meines Lebens.Versteht ihr? ich habe Wirklich nichts mehr zu tun, als die Welt zu zwingen diese epochale Entdeckungen zur Kenntnis zu nehmen.

An alle, die direkt oder indirekt an diesem historischen Verbrechen beteiligt sind.

Ihr dumme und dreckige Affen.Begreift endlich. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte. Seit Jahrtausenden suchen großen Geister der Geschichte (Wissenschaftler, Philosophen,..) die Antworten, die ich vorgelegt habe.
Die Menschheit MUSS davon erfahren. Versteht ihr letzte Dreckstücke? die Welt MUSS davon erfahren.
Ich werde dafür sorgen, dass es bald passiert.


PS:Mit diesem Schreiben wollte ich euch nur sagen, dass ich wieder da bin und ihr werdet bald von mir hören.Ich habe wirklich ;Mitleid mit euch und deshalb warte ich. Jetzt ist es vorbei.NICHTS kann mich noch aufhalten.NICHTS.Ihr werdet sehen.Ihr dumme und schmutzige Kreaturen.



Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 15. Nov 2017, 07:04

heutige mail
------------------------

Abschaum der Gesellschaft Bergner

du letztes Dreckstück, du dummer Esel.

Hast du verstanden?Würde des Menschen ist untastbar.

Ihr widerliche Verbrecher verletzt meine Würde.
-Selbst wenn ich ein normaler Mensch wäre und nicht der wichtigste (größte) Wissenschaftler aller Zeiten wäre,muss man euch (erwähnte Verbrecherbande) letzte Dreckstücke vor dem Gericht bringen, weil würde jedes Menschen ist untastbar
.
-Selbst wenn ihr Miststücke meine Würde nicht verletzt hättet, was ihr schmutzige Verbrecher seit Jahren tut, muss man euch geistige Kinder von Mengele und Hitler wegen Jahre lange psychischer Folter eines Kindes (meine Tochter) vor dem Gericht zerren.

-Selbst wenn ihr geistige Huren die erwähnten brutalen Verbrechen nicht begangen hättet, muss euch wegen Wirtschaftlichen Verbrechen vor dem Gericht bringen sollen, weil seit Jahren Milliarden Euro Steuergelder verschwendet wird, was nicht geschehen würde, wenn ihr Miststücke eure Lügenmäuler aufgemacht hättet und die Forschungsministerium über meine weltbewegende Entdeckungen informiert hättet.

Ich hatte gestern geschrieben, dass ich im laufe der Woche mit voller Wucht auftrete, wenn ich mit der Bearbeitung meiner Arbeit fertig bin, was verzögert wird, weil ich unter diesem psychischen Druck nicht normal schreiben kann und mein Ton rau, scharf und beleidigend wird, was für eine wissenschaftliche Arbeit nicht angemessen ist.

Zum Beispiel heute morgen versuche ich seit fünf Uhr mich zu beruhigen, um meine Arbeit fortzusetzen, was mir nicht gelingt, deshalb schreibe ich diese Mail, damit ich meinen Ärger im Zaum halten und in angemessener Sprache schreiben kann.

Jetzt bin ich ziemlich ruhig und kann mit meiner Arbeit beginnen.Ihr werdet aber sehr bald erfahren, was ich tun werde, um euch Miststücke zu zwingen das Maul aufzumachen.

Ich sage nochmal.du sollst dein schmutziges Leben beenden und die beiden widerliche geistige Huren (Staatsanwältin Eggen und Richterin Freund) sollen verschwinden und ihr Lebensunterhalt als gewöhnliche Huren auf der Straße verdienen.







###################################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>
Verschickt: Di, 14. Nov 2017 6:32
Betreff: Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not

Abschaum der Gesellschaft Bergner

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Hast du gelesen (s.Link oben)? Deine Tage sind gezählt.Beende dein schmutziges Leben, du abscheulicher Verbrecher
Hast du verstanden? du sollst dein verbrecherisches Leben beenden, damit andere Kreaturen (Oberstaatsanwalt,Richterin und Staatsanwältin), die dieses historische Verbrechen begangen haben endlich begreifen, dass es kein Entrinnen gibt. Die Welt muss mich (meine weltbewegende) kennen.

sehr bald (während dieser Woche) komme ich mit voller Wucht du letztes Dreckstück.
Ich (diese Erkenntnisse) werde (wird) das Leben der Menschheit auf der Erde ändern. Verbrecher wie du werden wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt.

#######################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>
Verschickt: Mo, 30. Okt 2017 11:17
Betreff: Re: Zarathustra bringt Staatsanwaltschaft Frankfurt in Not

An:
- Verbrecherbande (Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Dr.Bergner)

Ihr schmutzige Verbrecher, ihr dreckige Schweine, ihr geistige Kinder von Mengele.

Eure Dummheit ist wirklich grenzenlos, ihr billige und abscheuliche Huren. Dummh

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 16. Nov 2017, 12:15

heutige Mail
---------------------------------
Betreff:Die schlinge zieht sich enger zu


Ihr Schmutzige Verbrecherbande

(Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freud und der Abschaum Dr.Bergner)

Spätestens bis Wochenende werde ich mit der Bearbeitung fertig sein, dann werde ich meine Arbeit auch an folgenden (s.u) Adressen schicken, damit nicht nur diese Paar verlogene Affen in Foren, wo ich gesperrt wurde, sondern sehr viele von den wichtigsten Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte bzw.von dem historischen Verbrechen (Antrag auf Vormundschaft für mich) erfahren.
Ich habe acht Jahre gewartet in der Hoffnung, dass ihr schmutzige Verbrecher, ihr letzte Dreckstücke begreift, dass es kein Entrinnen gibt und meine Bedingungen erfüllt werden müssen.
Ich könnte noch warten, aber meine Tochter hält diesen psychischen Druck nicht länger aus. Ab nächste Woche (nach dem ich diese Arbeit überall z.b. folgende Adressen, hingeschickt habe) werde euch geistige Kinder von Himmler und Mengele zeigen, wer ich bin.Selbst Friedhof oder Gefängnis ist mir lieber als meine Tochter unter diesen brutalen psychischen Druck und Folter zu sehen.

ihr billige Huren, ich werde mit voller Wucht auftreten.Ich werde diese Angelegenheit vor dem Gericht klären lassen, koste was es wolle. Ich werde euch vor dem Gericht bringen, wenn dieses Verbrechen nicht sofort beendet wird.Meine oft erwähnte Bedingunhgen werde ich dann zum letzten Mal auflisten.

ES gibt kein Entrinnen.Begreift es endlich ihr dumme Esel .

------------------------------------------------
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]

[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]tgart.de
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]



###############################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; RA-Brueck <[email protected]>; info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; 1.Polizeirevier.PPFFM <[email protected]>; manfred.denk3 <[email protected]>; Monika.Aglago <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <[email protected]>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]live.nl>
Verschickt: Mi, 15. Nov 2017 6:54
Betreff: Würde des Menschen ist untastbar

Abschaum der Gesellschaft Bergner

du letztes Dreckstück, du dummer Esel.

Hast du verstanden?Würde des Menschen ist untastbar.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 17. Nov 2017, 10:22

heutige mail
-------------------------------------------


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ich habe noch nicht von deinem Selbstmord gehört.Ich sagte beende dein verbrecherisches Leben. tu es, du letztes Dreckstück. tu es du widerlicher abscheulicher Verbrecher.

ihr beiden geistige Huren Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen.

ich sagte ihr Miststücke sollt die Justiz verlassen und auf den Strich gehen, obwohl du (Richterin Freund ) mit deinem Aussehen (kugelige fette Sau) Probleme haben wirst Freier zu finden und dich ( Staatsanwältin Eggen) habe ich nicht gesehen, aber deine Stimme klang nicht schlecht vielleicht hast du mehr Chancen du ekelhafte Verbrecherin.

Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein. Ihr (vertreten durch Schäferhund) habt mich wegen Beleidigung hoher Staatsbeamten angezeigt. leite doch Ermittlungsverfahren ein, ich will meine Arbeit dem Richter als Beweis vorlegen und zeigen, dass der Antrag auf Vormundschaft ein historisches Verbrechen gewesen ist, abgesehen davon, dass eine gewöhnliche Hure (Fr.weckbach) meine Tochter nachweislich psychisch gefoltert hat und ihr Leben teilweise zerstört hat.
Du Miststück.mach dein dreckiges Maul auf. Es geht nicht um euch letzte Dreckstücke .Es geht nicht um ein Land oder um ein paar millionen Menschen, sondern es geht um das Leben der Menschheit auf der Erde, du Hurensohn.
für heute reicht es.Jetzt bin ich ziemlich beruhigt und kann meine Arbeit (Bearbeitung meiner Seite) fortsetzen, um ab nächste Woche mit voller Wucht auftreten zu können.

Wie gesagt, klopfen und Klingeln hört nicht auf. Ab Montag zeige euch, denn dann komme ich überall mit einem Hammer ihr dumme dreckige Verbrecherbande.











########################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; Rosanna.Weckbach-Eurich.Amt51 <[email protected]>; kornelia.bernschein-thieme <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Do, 27. Jul 2017 8:12
Betreff: Klopfen und Klingeln hört nicht auf. das Datum steht fest.


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Hast du endlich begriffen, dass ich die Schlinge um deinen Hals beliebig enger ziehen kann?

Beende endlich dein schändliches Leben, bevor ich dich in den Wahnsinn treibe oder du ins Gefängnis (wegen wiederholte Mordversuch,) geworfen wirst, wobei deine Schäferhunde dich auch begleiten werden.

Heute Nachmittag komme wieder zu dir, um eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.Das nächste Mal komme ich jedoch mit der Polizisten vom 12.Revier zu dir.

Sehr geehrte Damen und Herren in 12.Polizeirevier

Ich warte immer noch auf ihre Antwort. welcher Verbrecher, welcher Hurensohn, mich am Abend dringend sprechen wollte? Ich warne Sie, bringen Sie sich nicht in der Lage, wo der Schäferhund und bad Boy und der von Mainova befinden und wegen Mordversuch angezeigt werden, wenn die vier Terroristen ,nicht nochmal zu mir kommen, während meine Tochter für Tonaufnahme sorgt.

Seher geehrte Frau Diaz und Herr Salmen

Ich freue mich, dass wenigstens zwei Personen da sind, mit denen ich sachlich und sprechen kann, ohne ausfällig zu werden. Deshalb bedaure ich ihr Schweigen und hoffe auf ihre baldige Antwort.Ist Herr P.F Schäfer noch als Polizeibeamter tätig ist oder befindet er sich in......
Ich werde auf jeden Fall mit ihnen im Kontakt bleiben, um über mein weiteres Vorgehen öffentlich zu informieren, damit niemand wieder über ein raffinierter Mordplan nachdenkt.

Bevor ich ausführlich mit ihnen spreche, möchte ich ihnen mitteilen, dass ich aus mehreren Gründen entschieden habe die Polizeiautos am 23 August in Brand zu setzen.Näheres erfahren Sie in den nächsten Tagen.

Mein verzweifeltes, nervöses Kind Münchmeyer

was nun? zeigt du mich jetzt an, damit ich mit dir wie mit einem Menschen sprechen kann oder akzeptierst du alles, was ich geschrieben habe ohne wenn und aber und ich muss dich als ........ansprechen.
Mach dein Maul endlich auf und sage wann und mit wem ich im Jugendamt sprechen kann.
Wie du siehst habe ich jetzt mehr zeit und muss ich nicht die Polizeiautos (wie geplant) am kommenden Wochenende in Brand zu setzten.Jetzt kann ich mich ein paar Tage mit euch Helfershelfer in Jugendamt und Job-Center zu beschäftigen.

Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen.

Das war wirklich ernst gemeint, ihr sollt die Justiz verlassen und auf den Strich gehen, damit die Deutsche Justiz nicht besudelt wird.Es gibt kein Entrinnen.Gibt auf und bring diese gewöhnliche Hure und Verbrecherin (weckbach) vor dem Gericht, weil sie das Leben meiner Tochter teilweise zerstört hat.

viewtopic.php?f=9&t=83&p=416#p416


##########################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; Rosanna.Weckbach-Eurich.Amt51 <[email protected]>; kornelia.bernschein-thieme <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Di, 25. Jul 2017 8:05
Betreff: Re: Bergner und Schäferhund Frank. begehen zusammen Selbstmord.


Abschaum der Gesellschaft Bergner

Gestern war ich wieder da (ohne Polizei) und sagte, dass ich mit Hr.Bergner srechen will und die Frau dort fragte mich, wie ich heiße, worauf ich sagte, sie sol nur sagen soll, dass Jemand mit ihm sprechen will, weil er sagt, dass es nicht da wäre, wenn er weiß,wer da ist.Deshalb gehe ich jetzt hoch und sie sollen ihn anrufen und sagen, dass er die Polizei anrufen soll, wenn er Angst mich zu sehen.Inzwischen hatte sie telefonisch erfahren, dass du nicht! im Hause bist.

Sie sagte zu mir, dass sie nicht wartet, bis Herr Bergner die Polizei anruft, sondern sie ruft selbst sofort die Polizei an, worauf ich antwortete:Es ist mir völlig gleichgültig, ob sie oder Hr.Bergner die Polizei anruft.
Ich wäre hoch gegangen, wenn er da gewesen wäre.

Du letztes Dreckstück. Diemal habe ich den Kopf deines Schäferhundes in der Schlinge, die ich nicht mehr locker lassen darf, weil damit vieles, sehr vieles verloren geht.

Du Abschaum.
So ein großes historisches Verbrechen darf nicht wieder in Deutschland im Jahr 2017 geschehen.Ich werde es verhindern.

Das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel.Es geht darum, ob die Welt gesetzmäßig un funktioniert oder Zufällig und Gesetzlos.


PS:Beende endlich dein schändliches , verbrecherisches und ekelhaftes Leben du Miststück oder mach dein schmutziges Maul auf und beantworte meine Frage.

Ich habe denen Hals in der Schlinge. Ich werde dich zwingen den Maul aufzumachen und sagen, ob du dabei warst bzw. ob du nur der Auftraggeber gewesen bist.
Du kleines fettes Äffchen.Du musst meine Frage beantworten, denn die 12.Polizeirevier und Polizeipräsidium können nicht schweigen und müssen mir antworten, wer da an der Tür war,

Terroristen oder Polizisten? verstehst du du dummes Kind? Polizei kann nicht schweigen und muss meine Frage beantworten. Es kann nicht sein, dass die Polizei nur in der Dunkelheit dringend mit mir sprechen will.


######################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>

An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 27. Nov 2017, 11:16

heutige mail
---------------------------------
Betreff: Zarathustra stürzt Einstein von seinem Sockel und trägt sein Vermächtnis zu Grabe.

Abschaum der Gesellschaft Bergner
und Staatsanwaltschaft Ffm.


Was für ein dummer Esel bist du denn? ich sagte du sollst dein verbrecherisches Leben beenden, damit die Staatsanwaltschaft endlich begreift, dass ich die Schlinge um eure Hälse tatsächlich beliebig enger ziehen kann.

Aufgrund der enormem psychischen Druck, dem wir (meine Tochter und ich) in Schweineställen und Affenkäfige ausgesetzt sind und im Hinblick auf den zu erwartenden starken und Reaktionären Widerstand seitens etablierte Wissenschaft war ich nicht in der Lage meine weltbewegende Schriften zu bearbeiten und habe beschlossen zunächst Einstein von seinem Sockel zu stürzen, damit kein Wissenschaftler sich dahinter verstecken kann und die Welt gezwungen ist meine Existenz (Entdeckungen) zur Kenntnis zu nehmen.

Aus diesen Gründen habe ich in den letzten Tagen einen Artikel verfasst, mit dem ich meine Arbeit vervollständigen möchte, bevor ich diese an die erwähnten Stellen (Universitäten, Forschungseinrichtungen, Massenmedien,,,) schicke.

Dieser Artikel, den ich heute zu Ende schreiben werde, ist so verfasst, dass nicht nur Professoren und Studenten, sondern auch jeder Schüler , sogar ein dummer Esel wie du verstehen und zur Kenntnis gelangen kann, dass die Relativitätstheorie tatsächlich aus der wahnhaften Vorstellungen entsprungen und auf die versteckte schwachsinnige Annahmen aufgebaut ist.Selbstverständlich kann auch ein Richter die vorgelegte Argumente verstehen und wird wissen mit wem er zu tun hat.

Morgen werde ich diesen Artikel zunächst an euch alle (s. Mailadressen oben) schicken, um zu zeigen, dass das Spiel wirklich aus ist und ich mit voller Wucht auftreten werde.

PS:Ich werde auch die finanzielle Unterstützung meiner alten bekannten und Freunden erzwingen, in dem ich mit Gewalt gegen Sachen z.b. Demolierung eines Geschäftes (R. charandabi) drohe bzw. tun werde, wenn diese (finanzielle Unterstützung) verweigert wird.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 14. Dez 2017, 12:21

heutige mail
--------------------


An alle

Staatsanwaltschaft,Job-Center, Jugendamt, Besucher und Moderatoren der bekannten Foren und ehmaligen Freunden und bekannten.


Ihr dummen und schmutzigen Verbrecher.Ihr dreckige Schweine

Ich bin da, um das Leben der Menschheit zu ändern, in dem ich alle wesentlichen, seit Jahrtausenden offen gebliebenen, offenen Fragen der Physik beantwortet habe.

Wie oft soll ich denn sagen? wie oft? Seit fünf Jahren versuche ich euch zu zwingen eure dreckige Lügenmäuler aufzumachen, damit die Welt mich (meine Entdeckungen) kennt und eine völlig neue Ära in der Menschheitsgeschichte beginnt.

Ihr letzte Dreckstücke, Ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann, ihr billigen und dummen Huren

Seit hundert Jahren wird zwischen Befürwortern und Kritikern der Relativitätstheorie kontrovers diskutiert, was mit einem einzigen Artikel ( s.Link unten) von mir endgültig beendet wird.


https://geometrischephysikblog.files.wo ... heorie.pdf


Diese habe ich da im Internet reingestellt (s. Link unten) .


https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Diese werde ich am Montag an alle Universitäten ,usw...(s.Mailadressen in letzte Mail) schicken.

Inzwischen (bis Montag) werde ich einige Mails an euch widerliche Verbrecher und abscheuliche Kreaturen schicken, um euch Miststücke zeigen, dass das Spiel wirklich zu Ende ist und die Welt innerhalb von zwei Wochen erfahren muss, das die Relativitätstheorie, die seit hundert Jahren als wissenschaftliches Weltbild der Menschheit gilt, nicht nur falsch, sondern tatsächlich aus der wahnhaften Vorstellungen entsprungen ist und sofort im Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt werden muss.


Ihr abscheuliche Verbrecher

seit Jahrtausenden wartet die Menschheit auf mich (meine Entdeckungen) .Es gibt kein Entrinnen.Was Ihr getan habt, was immer noch andauert, gehört zu den größten Verbrecher der Geschichte.Ich werde ab nächste Woche euch Miststücke zeigen, wer ich bin.

Lest diesen Artikel, selbst ein Schüler ist in der Lage zu verstehen, dass die Spezielle Relativitätstheorie tatsächlich nur durch Selbstbetrug, Betrug, lüge, unnötige Verkomplizierung und bewusste Irreführung am Leben gehalten wird.

https://geometrischephysikblog.files.wo ... heorie.pdf



#######################################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <[email protected]>
An: info.gesundheitsamt <[email protected]>; 12.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; 8.polizeirevier.ppffm <[email protected]>; sek3 <[email protected]>; FrankPascal.Schaefer <[email protected]>; Rosanna.Weckbach-Eurich.Amt51 <[email protected]>; kornelia.bernschein-thieme <[email protected]>
Cc: srh-dornbusch <[email protected]>; t.lutz <[email protected]>; joachim.schulz <[email protected]>; karl_hilpolt <[email protected]>; ekkehard <[email protected]>; info <[email protected]>; feedback <[email protected]>; dpg <[email protected]>; post <[email protected]>; martin.baeker <[email protected]>; info <[email protected]>; mnoghrekar <[email protected]>; soheila_eftekharian <[email protected]>; madjidrameshk <[email protected]>; nader-madjidian <[email protected]>; kambiz.madjidian <[email protected]>; afarahat15 <[email protected]>; sohrabi4858 <[email protected]>; nchegini <[email protected]>; arssalanrahmani <[email protected]>; sahamsusan <[email protected]>; praxis <[email protected]>; mostafapourahmad2 <[email protected]>; amir.p <[email protected]>; passport <[email protected]>; christine.horstkorte <[email protected]>
Verschickt: Mo, 27. Nov 2017 11:13
Betreff: Re: Zarathustra stürzt Einstein von seinem Sockel und trägt sein Vermächtnis zu Grabe.


Abschaum der Gesellschaft Bergner
und Staatsanwaltschaft Ffm.
Was für ein dummer Esel bist du denn? ich sagte du sollst dein verbrecherisches Leben beenden, damit die Staatsanwaltschaft endlich begreift, dass ich die Schlinge um eure Hälse tatsächlich beliebig enger ziehen kann.

Aufgrund der enormem psychischen Druck, dem wir (meine Tochter und ich) in Schweineställen und Affenkäfige ausgesetzt sind und im Hinblick auf den zu erwartenden starken und Reaktionären Widerstand seitens etablierte Wissenschaft war ich nicht in der Lage meine weltbewegende Schriften zu bearbeiten und habe beschlossen zunächst Einstein von seinem Sockel zu stürzen, damit kein Wissenschaftler sich dahinter verstecken kann und die Welt gezwungen ist meine Existenz (Entdeckungen) zur Kenntnis zu nehmen.

Aus diesen Gründen habe ich in den letzten Tagen einen Artikel verfasst, mit dem ich meine Arbeit vervollständigen möchte, bevor ich diese an die erwähnten Stellen (Universitäten, Forschungseinrichtungen, Massenmedien,,,) schicke.

Dieser Artikel, den ich heute zu Ende schreiben werde, ist so verfasst, dass nicht nur Professoren und Studenten, sondern auch jeder Schüler , sogar ein dummer Esel wie du verstehen und zur Kenntnis gelangen kann, dass die Relativitätstheorie tatsächlich aus der wahnhaften Vorstellungen entsprungen und auf die versteckte schwachsinnige Annahmen aufgebaut ist.Selbstverständlich kann auch ein Richter die vorgelegte Argumente verstehen und wird wissen mit wem er zu tun hat.

Morgen werde ich diesen Artikel zunächst an euch alle (s. Mailadressen oben) schicken, um zu zeigen, dass das Spiel wirklich aus ist und ich mit voller Wucht auftreten werde.

PS:Ich werde auch die finanzielle Unterstützung meiner alten bekannten und Freunden erzwingen, in dem ich mit Gewalt gegen Sachen z.b. Demolierung eines Geschäftes (R. charandabi) drohe bzw. tun werde, wenn diese (finanzielle Unterstützung) verweigert wird.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 18. Dez 2017, 07:55

heutige mail
---------------------------------
Betreff:Irrenhaus, Affenhaus, Freudenhaus oder Rechtsstaat

Aktenzeichen:
3330 JS 213334/12
-----------------------------------------------------------------
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
----------------------------------------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
-----------------------------------------------------------------------

(Vnr.ST/1205743/2015)
------------------------------------------
Vnr.ST/1011430/2017
--------
913Cs-862Js68286/16
----------------------------------------------------

Sehr geehrte Frau Diaz

Ich spreche Sie an, weil Sie und ihr Kollege Herr (Salmen?) die einzigen sind, die nicht in Dreck und Schmutz dieses historischen Verbrechens versunken sind und sich nicht verkauft haben und deshalb bin nicht gezwungen in Gossensprache mit ihnen zu sprechen.

Ich habe beschlossen in den nächsten zwei Wochen bis zum Jahresende die Sache zu Ende bringen d.h. den Druck so zu erhöhen, dass zumindest ein Ermittlungsverfahren gegen mich eingeleitet wird und ich die Möglichkeit bekomme diese Verbrecherbande (dreckiges Schwein Oberstaatsanwalt Günther, Abschaum der Gesellschaft Bergner, beide billige Huren Richterin Freund u. Staatsanwältin Eggen) vor dem Gericht zu zerren oder diese Bande zu zwingen meine Bedingungen zu akzeptieren, damit die Welt mich (meine weltbewegende Entdeckungen) endlich kennt.

Deshalb möchte ich Sie dringend sprechen damit kein Mensch (weder ich selbst noch Jemand andere) dabei körperlich zu schaden kommt.

Dafür werde ich in meiner nächsten Mails an diese Verbrecherbande, Jugendamt und Job-Center* meine Forderungen wiederholen und Ultimatum stellen.

Ich hatte vor heute meine Arbeit bzw. die folgende Adresse

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

an Universitäten usw.(s. meine letzte Mail) schicken, was ich für ein Paar Tage verschiebe, um diese Bande zwinge ihre schmutzige Lügenmäuler aufzumachen, anstatt die arme dumme Polizeibeamten (Schäferhund, Hurensohn der Psychopat, Der Gewalttäter, der mich mit Gewaltanwendung drohte und Der von Mainova!, der sich gewaltsam Zutritt zu meiner Wohnung verschaffte und die, die in einer Nacht und Nebel Aktion sehr lange bei mir klingelten und klopften) zu missbrauchen und wie KZ Aufseher und Wildhunde einzusetzen.

* - Verbrecherbande :Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Potentielle Mörder und Abschaum Bergner
-Jugenamt: der letzte Dreckstück Münchmayer
-Job-Center: Verabscheuungswürdige Missgeburt fr.Czenerohorsky-Grüneberg
-Jugend job-Center : geehrte Frau Monika Aglago ( geehrte weil sie mich angezeigt hat, was mir Respekt abzollt, denn die anderen Miststücke schlucken alles und halten das Maul).


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste