Blogs und Foren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 28. Mär 2021, 16:41

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-37133


Zarathustra
28.03.2021, 16:37 Uhr
Mayer (Harald M., Lagrange), der Senile, verlogene und lustige Greis

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... haft/eine-
sternstunde-der-wissenschaft

Zarathustra
08.02.2021, 12:32 Uhr
—————————————————————————————–
Halt endlich dein dreckiges Maul und verschwinde du verlogenes Miststück.
Affenrudel habe ich überall aufgelöst und in Quarantäne geschickt.
Was macht ihr denn da?
Verschwindet.



Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 28. Mär 2021, 20:11

Fortsetzung vom lrtzten Beitrag.

Du seniler greiser Abschaum, du letztes verlogenes Miststück, du wahnsinniger Schimpanse. (Harald M., Mayer, Lagrange).


Siehst du nicht, dass eure Affenrudel überall aufgelöst habe? Was willst du denn da (Blog von Herrn Jaeger).
Verschwinde du greise billige Hure.

Die Miststücke, wie du (Kritiker), die die Quarantäne nicht ertragen können, Die Sehnsucht nach den guten, alten Zeiten haben, wo die Affenrudel bzw.Hyänenrudel aufeinander losgingen, um ihre stinkende Eitelkeiten zur Schau stellen und einander zu beißen.
Diese Zeiten sind vorbei du letztes verlogenes Miststück. Verschwinde, Wenn du wirklich die SRT widerlegt haben willst, und lass die Physiker vorkommen und über diesen Wahnsinn (SRT) zu diskutieren. Du siehst doch, dass alle alles ertragen und schweigen.

Lerne doch von Fr.Lopez, Hr.engelhardt, Friebe, stroz und andere, die es verstanden, es ist Millionenfach sinnvoller das Maul zu halten, und die Physiker vorlassen, um mit MIR über die SRT zu diskutieren.
Ihr verlogene Miststücke (Kritiker, also gestörte und verlogene Affen ) seid tausendfach abscheulicher, schmutziger und verlogener, als Hunde und Schweine , die wegen Geld gegen Kritiker bellen und grunzen und schnaufen.



https://scilogs.spektrum.de/beobachtungen-der-wissenschaft/eine-sternstunde-der-wissenschaft-des-20-jahrhunderts-

Zarathustra
08.02.2021, 12:32 Uhr

Zitat:

Also ist ein Physiker hier, der behauptet nicht völlig verrückt oder geistig sehr schwer behindert zu sein und trotzdem erklären kann, dass auch ein normaler Mensch (ein Mensch außerhalb der Psychiatrie), aufgrund seiner Unwissenheit oder seiner begangenen Denkfehler die SRT als eine wissenschaftliche These betrachten kann.

Gibt es so ein Physiker hier?

'###########################################

https://scilogs.spektrum.de/beobachtungen-der-wissenschaft/was-wir-von-2021-erwarten-duerfen-die-grossen-technologischen-trends-gehen-weiter/

Zarathustra
07.02.2021, 11:52 Uhr

Zitat:

*Eigentlich wünsche es mir nicht, sondern ich werde die Welt zwingen diese zur Kenntnis zu nehmen.
Es gibt kein Entrinnen. Die Welt MUSS und WIRD davon erfahren. Ich werde dafür sorgen.


###################################################

Zarathustra
21.02.2021, 10:00 Uhr

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105

Zitat:

Man MUSS wirklich verrückt ( im medizinischen Sinne) oder ein schmutziger und abscheulicher Verbrecher und Betrüger oder ein glühender Verehrer von Mengele , Göbels und Eichmann (Im Hinblick auf meine Herkunft) sein, um diesen Wahnsinn (SRT) als wissenschaftliche These zu betrachten. Das gilt allerdings für die Physiker, die meine ABSOLUT unbestreitbar Argumente kennen.

Also ist ein Physiker hier, der behauptet nicht völlig verrückt oder geistig sehr schwer behindert zu sein und trotzdem erklären kann, dass auch ein normaler Mensch (ein Mensch außerhalb der Psychiatrie), aufgrund seiner Unwissenheit oder seiner begangenen Denkfehler die SRT als eine wissenschaftliche These betrachten kann.


Gibt es so einen Physiker hier?

###########################################

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
13.03.2021, 19:18 Uhr

Zitat:
Diese Erkenntnisse werden mehr Einfluss auf das Leben der Menschheit haben als jeder Krieg, Revolution, Epidemien, in denen Millionen Menschen getötet wurden . Diese Werden auch mehr Einfluss auf die Wissenschaft haben als jede Entdeckung und Erfindung in der Geschichte.

Beendet das Verbrechen und berichtet überall von meinen weltbewegenden Entdeckungen.

Es handelt sich um den entscheidenden WENDEPUNKT in der Menschheitsgeschichte


#################################################

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv/atomare-schwergewichte/#comment-1536

Zarathustra
19.11.2020, 22:19 Uhr

Zitat:

Schweigen im Walde

Angst oder Verlegenheit?
-------------------------------------------------

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... netfelder/


Zarathustra
15.03.2021, 18:37 Uhr

Zitat:
Wenn diese bekannt werden, dann wird jeder Schüler mehr über grundlegende Gesetzmäßigkeiten und Funktionsweise der physikalische Welt wissen, als alle großen und kleinen Physiker der Geschichte zusammen.


#######################################################

https://kenfm.de/warum-beharrt-die-medizin-auf-dem-paradigma-der-externen-krankheitserreger-von-dr-jens-fleischhut/#comment-198758

Zarathustra sagt:

21. März 2021 um 20:16 Uhr

Zitat:
Und zuletzt Link vom Y-Forum (s.u.) für die Leser, die eventuell immer noch an der Richtigkeit meiner Entdeckungen zweifeln.

Kein Mensch, der sich nicht in der Psychiatrie befindet, kann daran glauben kann, dass ich mit der Staatsanwaltschaft Ffm ,bzw. Richter und Richterin und deren abgerichtete Hunde (Polizisten) so umgehen könnte, wenn der geringste Zweifel an der Richtigkeit meiner weltbewegenden Entdeckungen bestehen würde. Selbstverständlich wäre ich in diesem Fall schon längst entweder im Gefängnis oder in der Psychiatrie.


viewtopic.php?f=9&t=83&p=1216#p1216
------------------------------------------------------------------------------------------

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964


Zarathustra sagt:
15. November 2019 um 14:48 Uhr

Jagd auf geistig gestörte und verlogene Menschenaffen

Zitat:
Hat Jemand einen Vorschlag wie ich diese verlogene, abscheuliche und widerliche und Dummdreiste Affen bezeichnen soll, die angeblich über physikalische Thesen streiten, ohne wissen zu wollen, was diese Begriffe, die sie benutzen physikalisch bedeuten?

#############################################################

und zuletzt hier
viewtopic.php?f=9&t=83&p=1216#p1216

Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitrag von Zarathustra » Mi 21. Okt 2020, 11:23

Da brauche ich nichts zu zitieren.
Lest selbst noch mal ihr wahnsinnige Affen (Kritiker der SRT).

Ich wäre schon längst im Gefängnis oder Irrenanstalt, wenn ich nicht unbestreitbar bewiesen hätte, dass die SRT und die geltende Interpretation tatsächlich den puren Wahnsinn darstellen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 29. Mär 2021, 08:14

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622

Zarathustra
29.03.2021, 08:09 Uhr

Sehr geehrte Herr Jaeger,

Schalten Sie den Beitrag frei, damit der letzte übriggebliebene Affe von den aufgelösten Rudel (unter Kritiker der SRT), damit die anderen drei aus anderem Rudel (Befürworter) auch verschwinden.
——————————————————

Mayer (Harald M.)

Bist du wahnsinnig oder ein verlogener Verbrecher, oder letztes Dreckstück oder ein dummes Äffchen?

Du gehörst doch auch zu den Affenrudel (Kritiker und Befürworter der SRT), die seit Jahren (Jahrzehnten?) jedes Forum und jeden Blog überfallen und verwandeln diese in Affen-und Irrenhäuser, in dem sie in tausenden Beiträgen (insgesamt ca.100.000 Beiträge) aufeinander losgehen und einander beißen und Kübelweise mit dem Dreck bewerfen und nebenbei ihre unzähligen Male wiederholten Argumente grunzen und schnaufen. Ich habe aber euch wahnsinnige Miststücke aus allen Blogs, wo ich schreiben darf, verjagt und in Quarantäne geschickt. Sieh doch Links unten.

Nicht nur in diesen Blogs, sondern überall, wo die dortigen Affen meine Argumente kennen, ist dieser ekelhafte Streit beendet, sogar in Blog von Frau Lopez, wo die angeblichen Kritiker sich versammelt hatten, denn jeder weiß, dass der andere auch lügt und nicht wirklich wissen will, was die Sache ist, sondern die Beschäftigungstherapie und Austausch der stinkenden und vereiterten Eitelkeiten die eigentliche Intension ist.
Nicht der Streit zwischen euch dummen und verstörten und schmutzigen Affen und Hunde, sondern der Streit zwischen den richtigen und bekannten und weniger bekannten Physikern der Welt findet dieser Streit seit über hundert Jahren und würde ewig dauern, wenn ICH nicht die wichtigsten offenen Fragen der Physik, vor allem, die physikalische Bedeutung der fundamentalsten Begriffe der Physik nicht beantwortet hätte.

Denn unter diesen Bedingungen, d.h. die Unkenntnis über die physikalische Bedeutung dieser Begriffe, insbesondere die Unwissenheit über die Bedeutung der Einsteins Formel und die für den Vierer-Abstand (Grundlage der Einsteins und Lorentz Theorien), hatten und haben die Befürworter der SRT die Möglichkeit diese Kritiker (z.b. 1300 Autoren, von denen Fr.Lopez spricht) wie die Affen tanzen lassen.

Verstehst du, du verlogenes Miststück? Seit hundert Jahren dauert dieser Streit zwischen den richtigen Physikern, wobei viele Argumente und Gegenargumente vorgelegt werden.

Jetzt schau meine Argumente und die Reaktion der Befürworter an. Absolutes Schweigen. Bis heute gibt es kein einziger Satz gegen meine Argumente. Suche in Foren und Blogs. Du wirst keinen einzigen Sachlichen Satz finden. Sowas kann es auch nicht geben, weil ich nicht nur begründe, dass die SRT völliger Wahnsinn ist, sondern absolut unbestreitbar vorlege was richtig ist. Absolut unbestreitbar, weil alle Experimente auf Quantenebene in der letzten hundert Jahren, sowie der mathematische Formalismus der Quantenmechanik bestätigen meine Argumente.

Da gibt es nichts zu diskutieren. Diese Argumente können nicht widerlegt werden, weil dafür die gesamte Quantenmechanik und Elektrodynamik widerlegt werden muss und ALLE Ergebnisse der Experimente der letzten hundert Jahren sich als Fälschung herausstellen.

Hast du verstanden du verlogenes Miststück?
Ich weiß, dass für euch Miststücke sehr schwer ist, in Quarantäne geschickt werden und das Maul zu halten. Aber ihr müsst eure Mäuler halten.
Sucht euch ein Affenhaus und setzt euren spiel im Sandkasten fort.

Du Abschaum, ich will nicht nur die SRT widerlegen, sondern der Menschheit beweisen, dass die Physik (materielle Welt) logisch verständlich, bildlich vorstellbar und mathematisch beschreibbar ist, womit ein neues Zeitalter beginnt.

Also halt dein dreckiges Maul und verschwinde oder stelle meine Entdeckungen (z.B. Bedeutung der Einsteins Formel (Ruhemasse und Ruheenergie), in einem Blog zur Diskussion, wo ich gesperrt bin, damit ich weiß, dass du wirklich kein Affe, keine ekelhafte und billige Hure, kein dreckiges Schwein, kein seniler greis oder kein abscheulicher Verbrecher bist.

Grunzen und schnaufen der Schweine, IA, IA von Esel, das Geschrei von Affen, sind bei weitem angenehmer als eure Gequatsche über Physik.

Wenn ich sage: abscheulichstes Verbrechen der Geschichte, meine ich wirklich im juristischen Sinne, denn diese Verbrecherbande haben für mich einen Antrag für Vormundschaft gestellt.

Du letztes Dreckstück, auch der dümmste Mensch MUSS verstehen, dass dieser Antrag ein widerliches, abscheuliches Verbrechen gewesen ist und jeder, der da schweigt, beteiligt sich an diesem historischen Verbrechen, geschweige denn sich aktiv an diesem Verbrechen zu beteiligen, in dem da grunzt und schnauft und wie gestörte Affen schreit und damit verhindert, dass ich den Druck auf diese Verbrecherbande zu erhöhen. Du gehörst im Gefängnis, wenn die Welt nicht bis zum Hals in Dreck und Schlamm der Unmenschlichkeit, Ungerechtigkeit versunken wäre.
Verschwinde du Abschaum, sonst werde ich später veranlassen, dass man dein Mund mit dem Kuhmist verstopft, d.h dich lebenslänglich entweder in der Psychiatrie oder im Gefängnis steckt.
Also verschwindet ihr letzte Dreckstücke. Ich halte hier Vorlesungen nicht für Professoren und Studenten, sondern für großen Physiker der Geschichte (Von Newton bis Dirac), deren Erkenntnisse eben von diesen Professoren in Universitäten gelehrt wird.

Das sage ich dir Miststück nicht einfach so, sondern alle Physiker in Blogs,insbesonder der Staatsanwaltschaft Ffm. und lege meine Entdeckungen im Internet vor.(s o. meine Beiträge).
Ich will nicht mehr dein Grunzen und Schnaufen hören. Du bist das einzige Miststück unter Kritiker der SRT, der glaubt sogar dort was gegen SRT zu sagen zu haben, wo ich schreibe.
Lerne von fr.Lopez, Engelhardt , Friebe und alle anderen und halte dein verlogenes Maul du letztes Dreckstück.

################################################

Und hier siehst du seit wann ich auf ein Physiker warte, dass behaupten kann, die SRT außerhalb der Psychiatrie plausibel erscheinen lassen kann, nach dem meine Argumente gekannt hat.

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k … er-unsinn/

Zarathustra
13.03.2021, 19:18 Uhr

Zitat:
Diese Erkenntnisse werden mehr Einfluss auf das Leben der Menschheit haben als jeder Krieg, Revolution, Epidemien, in denen Millionen Menschen getötet wurden . Diese Werden auch mehr Einfluss auf die Wissenschaft haben als jede Entdeckung und Erfindung in der Geschichte.

Beendet das Verbrechen und berichtet überall von meinen weltbewegenden Entdeckungen.

Es handelt sich um den entscheidenden WENDEPUNKT in der Menschheitsgeschichte

#################################################

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-1536

Zarathustra
19.11.2020, 22:19 Uhr

Zitat:

Schweigen im Walde

Angst oder Verlegenheit?
————————————————-

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv … netfelder/

Zarathustra
15.03.2021, 18:37 Uhr

Zitat:
Wenn diese bekannt werden, dann wird jeder Schüler mehr über grundlegende Gesetzmäßigkeiten und Funktionsweise der physikalische Welt wissen, als alle großen und kleinen Physiker der Geschichte zusammen.

#######################################################

https://kenfm.de/warum-beharrt-die-medi ... ent-198758

Zarathustra sagt:

21. März 2021 um 20:16 Uhr

Zitat:
Und zuletzt Link vom Y-Forum (s.u.) für die Leser, die eventuell immer noch an der Richtigkeit meiner Entdeckungen zweifeln.

Kein Mensch, der sich nicht in der Psychiatrie befindet, kann daran glauben kann, dass ich mit der Staatsanwaltschaft Ffm ,bzw. Richter und Richterin und deren abgerichtete Hunde (Polizisten) so umgehen könnte, wenn der geringste Zweifel an der Richtigkeit meiner weltbewegenden Entdeckungen bestehen würde. Selbstverständlich wäre ich in diesem Fall schon längst entweder im Gefängnis oder in der Psychiatrie.

viewtopic.php?f=9&t=83&p=1216#p1216
——————————————————————————————

https://kenfm.de/m-pathie-ken-jebsen/#comment-169964

Zarathustra sagt:

15. November 2019 um 14:48 Uhr
Jagd auf geistig gestörte und verlogene Menschenaffen

Zitat:
Hat Jemand einen Vorschlag wie ich diese verlogene, abscheuliche und widerliche und Dummdreiste Affen bezeichnen soll, die angeblich über physikalische Thesen streiten, ohne wissen zu wollen, was diese Begriffe, die sie benutzen physikalisch bedeuten?

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Di 30. Mär 2021, 10:20

Meine lieben Affen, Schweine und Hunde, in qua. und abe.


Ihr seid wirklich geistesgestört und schmutziger als Suhlende Schweine.

Was quatscht ihr über schwarze Löcher, Beschaffenheit der Sterne u. ähnliches.


Ihr billige Huren und dreckige Schweine wollt über Differentialgleichungen 1. und 2. Ordnung quatschen, ohne zunächst die 4 Grundrechnungsarten lernen zu wollen.

Lernt zunächst, was überhaupt die Energie, Masse, Spin usw. bedeuten, dann quatscht ihr weiter, ihr wirklich gestörte Affen und widerliche Verbrecher, ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.(hinzugefügt)

Wühlt weiter wie Schweine in Dreck, ihr letzte Dreckstücke und widerliche Verbrecher.

.---------------------------------------------------------------------------------

Hunde und Affen (tote, verschwundene, eingewiesene Moderatoren ) im Affenhaus.

Ihr sollt tanzen, ihr Miststücke, ihr habt keine Pause und MÜSST tanzen, genau wie in Abe.Univ., Die Affen dort tanzen jetzt viel öfter als vorher. So will ich euch Miststücke auch sehen.

Günter (Sturm) hast du dort (Anstalt) Zugang zum Internet? Wenn Ja , dann sage deine bezahlte Hunde und Gestörte Affen, dass sie das Affenhaus dicht machen sollen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Do 1. Apr 2021, 20:40

https://scilogs.spektrum.de/hyperraumtv ... mment-3833
Zarathustra
01.04.2021, 20:12 Uhr
Sehr geehrte Frau Päch

Da einige (Fr. Ketschup, usw.) von denen, die seit Jahren jedes Forum und jeden Blog überfallen und diese mit abertausenden Beiträge in …..verwandeln, gegen von mir verordnete Quarantäneauflage * verstoßen haben und hier aufgetaucht sind, bitte ich Sie diesen Beitrag (s.u.) freizuschalten, damit diese wie üblich verschwinden und diesen Blog nicht zumüllen.

*Entweder verschwinden oder erklären, wie Jemand, der meine Argumente kennt und nicht in der Psychiatrie lebt, diesen echten Wahnsinn (SRT) als wissenschaftliche These akzeptieren kann.

————————————————————————----------------------------------------------------------
https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
08.02.2021, 12:32 Uhr
Zitat:

Ich habe unbestreitbar dargelegt, dass SRT nicht nur falsch, sondern wirklich im medizinischen Sinne den puren Wahnsinn darstellt.

Mit dem Wahnsinn meine ich wirklich Wahnsinn, der in der Psychiatrie behandelt wird.

Deshalb werde ich aufhören über die wahrhaft wahnsinnige SRT zu schreiben, wenn ein Physiker einigermaßen überzeugend erklären kann, dass auch die Unwissenheit oder Fehler den Grund für die Akzeptanz der SRT als eine wissenschaftliche These sein kann.

Nein. Dummheit oder Unwissenheit kann nicht der Grund dafür sein.

Man MUSS wirklich verrückt ( im medizinischen Sinne) oder ein schmutzige und abscheuliche Verbrecher und Betrüger oder ein glühender Verehrer von Mengele , Göbels und Eichmann (Im Hinblick auf meine Herkunft) sein, um diesen Wahnsinn (SRT) als wissenschaftliche These zu betrachten. Das gilt allerdings für die Physiker, die meine ABSOLUT unbestreitbar Argumente kennen.

Also ist ein Physiker hier, der behauptet nicht völlig verrückt oder geistig sehr schwer behindert zu sein und trotzdem erklären kann, dass auch ein normaler Mensch (ein Mensch außerhalb der Psychiatrie), aufgrund seiner Unwissenheit oder seiner begangenen Denkfehler die SRT als eine wissenschaftliche These betrachten kann.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

#####################################################################################################################

Meine lustige Affen in abe.Univer.

Tom und sein Äffchen haben auch dagegen verstoßen und sind wieder da in euren Irrenhaus. Ihr letzte Dreckstücke sollt ihn (Tom.) fragen, was dieser abscheuliche Verbrecher (Tom) was dazu (Bedeutung der Ruheenergie und Ruhemasse) sagt, damit er nie wieder da auftaucht.
Schick diese komische Affen in Warp-Blase mit Überlichtgeschwindigkeit! zurück in Affenhaus.

Tom, du dreckiges Schwein und verlogenes Miststück. Du wirst auch langsam lustiger als dein entflohenes Äffchen. Was quatschst du denn da ? geh zurück ins Affenhaus, der Esel und Pavian warten auf dich. Der neue arme verstörte Schimpanse mit seinem immateriellen Wollfaden ist auch da und hält sich an verordnete Quarantäne und schreit nur dort (Affenhaus) .

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 2. Apr 2021, 15:05

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... /#comments

• Zarathustra
• 30.03.2021, 18:47 Uhr

https://kenfm.de/warum-beharrt-die-medi ... ent-198758
Zarathustra sagt:
1. August 2020 um 11:03 Uhr
Zitat:

„Das Leben ist viel größer und umfassender als der Mensch je rational erfassen könnte.“
Der Mensch soll zunächst erkennen, was die tote Materie bzw. die vier Materieteilchen (Neutron, Proton, Elektron und Neutrino) sind, von denen das gesamte Universum (darunter der menschliche Körper) besteht, d.h. wie diese Teilchen entstehen, wie sie aussehen und wie sie funktionieren und miteinander in Wechselwirkung treten.
Erst dann kann der Mensch darüber philosophieren was das Leben ist bzw. was oder wer das „ICH“ ist, dass im menschlichen Gehirn (ein Haufen tote Materieteilchen) entsteht.

Ich bin der erste Mensch, der in seinem Bewusstsein (Hirn) diese Erkenntnisse geboren sind.
Diese Erkenntnisse beweisen, dass das geltende wissenschaftliche Weltbild der Menschheit (Relativitätstheorie) aus den Wahnvorstellungen entsprungen ist und die geltende Interpretation der Quantenmechanik puren Wahnsinn darstellt, denn die materielle Welt funktioniert absolut gesetzmäßig, logisch verständlich und bildlich vorstellbar funktioniert
.
—————————————————————————————–

Ich habe hier nicht reingeschaut, weil ich davon ausging, dass mein Beitrag nicht hierher passt und nicht freigeschaltet wird.
Jetzt sehe ich, dass der Beitrag doch freigeschaltet ist, deshalb wollte ich kurz (aus Prioritätsgründen) was dazu sagen.
Zunächst möchte kurz über das, was ich oben schrieb. was sagen, bevor ich noch kürzer über das Thema schreiben.

Die Diskussion oder nachdenken über das „ICH“ ist das wesentliche und wichtigste, was in menschliche Gesellschaft zur Diskussion gestellt werden sollte. Denn jeder Mensch spricht von seinem ICH, Ich denke, Ich sage, Ich beweise, Ich will, …,.. Ich bin und erst danach kommen religiöse, wissenschaftliche, esoterische, exoterische, usw.

Deshalb ist der größte Teil des Weges eines Menschen schon bestritten, wenn der Mensch über sein ICH grübelt ((nachdenkt, meditiert, forscht (Neurobiologisch).

Ich bin seit meinem neunten Lebensjahr, als ich mit meinem damaligen Gott in Streit geriet, weil ich keinen Platz für uns beide (Gott und ICH) sah und ich könnte nicht akzeptieren (begreifen, wahrhaben), dass er weiß, was ich in nächste Sekunde tue. Da bin ich höchst aufgeregt und wütend in dem Schwarzen Loch gefallen, wo es kein Entrinnen gibt, wenn man einmal da ist.

Seitdem bestreite ich diesen Weg, wo ich unterwegs viele Propheten, Philosophen, Mystiker, Psychologen und Wissenschaftler getroffen und habe mehr oderweniger auch mystische Erfahrungen gehabt.

Einen Tag (war es Mitternacht, wo die Sonne im Zenit steht?) gelang ich zur Erkenntnis, dass ich zunächst verstehen und wissen soll, was diese Materieteilchen sind, die meinen Körper bilden, bevor ich über das immaterielle Gedanken und die Vorstellungen den Kopf zerbreche, in dem (Gehirn) diese Vorstellungen entstehen.

Aus diesem Grund habe ich kein Problem mit dem Prioritäten setzen. Der Menschheit zu lehren, wie diese tote Materieteilchen aussehen und funktioniere hat bei mir die Priorität, obwohl zu begreifen, was das ICH ist, ungemein und unvergleichlich wichtiger ist.

Ich wollte nur kurz, was dazu sagen, sehe aber langsam zu viel wird, deshalb kurz zum Thema. Allerdings aus dem genannten Grund nur am Rande.

Jeder Mensch mit einer durchschnittlichen Intelligenz kann nach Paar Jahren (10-15),Teilchenphysiker, Arzt, Facharzt, usw. werden, jedoch keinem Menschen versprochen werden kann, dass er nach 30 oder 70 Jahren den Bewusstseinszustand erreichen kann, was die Mystiker Erleuchtung nennen., denn da reicht es nicht nur was zu lernen, sondern Du muss so werden.

Wie schwierig, gar gefährlich dieser Weg ist, können die unterwegs gescheiterten und in Psychiatrie gelandeten suchenden (religiösen Wahn usw.) davon Lieder singen.

Deshalb ruft im mir Brechreiz hervor, wenn die Physiker, die an der Relativitätstheorie bzw. an der geltenden Interpretation der Quantenmechanik glauben, wenn sie von der Mystik oder Esoterik von oben herab reden.

Es ist wirklich lustig und ärgerlich diese Menschen zu lesen oder hören. Sie glauben an einer Zeit (geistiges Konstrukt, was immaterielles) mit einer Kaugummiartige Konsistenz, an Materieteilchen, die nicht materiell sind, an einen Drehimpuls, der ohne Drehung erzeugt (die Liste kann ich eine Weile fortsetzen, was ich nicht jetzt tue, weil ihr oft davon gehört habt.

Ich würde sehr gern über Esoterik und Definitionen davon, über Mystik und mystische Erfahrung über veränderte, bzw. erweiterte Bewusstseinszustände unter Drogeneinfluss oder in der Meditation oder bei Unfällen usw. sprechen, aber Priorität hat jetzt, die Erkenntnis über die Struktur und Funktionsweise der Materieteilchen, von denen das gesamte physische Universum besteht.

Ich will und muss es der Menschheit lehren. Was ich der Menschheit gelehrt habe, wird sie NIE vergessen können.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Fr 9. Apr 2021, 17:14

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-16872

Zarathustra
09.04.2021, 17:08 Uhr

Um schneller ein paar versprengte Mitglieder der aufgelösten Af.r., die von mir verordneten Quarantäne nicht ertragen können und verzweifelt nach einem Sandkasten suchen, wo sie ihrer schwachsinnigen und erbärmlichen Beschäftigungstherapie (langjährigen Streit in Blogs und Foren nach einem Überfall) nachgehen zu können, wollte ich nicht warten bis Herr Jaeger die beiden Beiträge (s.u.) freischaltet, deshalb stelle ich dieser hier und wo anderes (z.b. Yukterez oder Ken.f ) rein.

———————————————————————————————-
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... lektuelle-…comment-5622

• Zarathustra
• 09.04.2021, 11:11 Uhr

Dass Additionstheorem nicht für gleichförmige geradlinige Bewegungen gilt, ist eine von sehr vielen Argumente gegen SRT.

Allerdings aufgrund von Unwissenheit der Kritiker über den Grund dieser Ungültigkeit, lässt dieses Argument viel Raum für endlosen Diskussionen.

Deshalb ist diese Kritik vom Vorredner, der offensichtlich seinen unbändigen Drang zum Schwätzen nicht zügeln kann, in diesem Thread, wo ich meine sehr viele ABSOLUT unbestreitbaren Argumente vorgelegt habe und jeder Mensch außerhalb der Psychiatrie gezwungen ist zu akzeptieren ohne einen einzigen Satz dagegen vortragen zu können (s.Blogs und Foren, in den letzten Jahren), keine Kritik, sondern verbrecherischer und verzweifelter Versuch das widerliche Trauerspiel zwischen zwei, inzwischen aufgelösten Lager (Af.R.) fortzusetzen.
Ich werde dann hier nochmal etwa zehn Argumente gegen SRT vorlegen, von denen jedes einzelnen VOLLKOMMEN ausreicht, um die SRT nicht nur zu widerlegen, sondern als Wahnvorstellungen zu erkennen.

Anscheinend ist euch nicht bewusst, dass jeden Tag, der vergeht, ohne die Welt von meinen weltbewegenden Entdeckungen zu erfahren, einen verlorenen Tag ist, an dem Milliarden Stunden geistige Arbeit der Professoren, Experimentatoren und Studenten verschwendet wird, von gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und anderen Aspekten ganz zu schweigen.

Also verschwinde endlich hier. Ich brauche keine Unterstützung, um SRT zu widerlegen.

Kein Blog soll mehr Schauplatz dieser unsinnigen und kindischen langjährigen Streitereien werden, die nur zum Austausch der Eitelkeiten und Abneigungen dienen.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

—————————————————-----------------------------------------------------------------------------------

• Zarathustra
• 09.04.2021, 12:02 Uhr

Nachtrag:

Die Gründe für die Ungültigkeit des Additionstheorems im Bezug auf die Geschwindigkeiten in SRT.

1- Der oben erwähnten

2-Anwendung dieses Theorems widerspricht der Aussage der SRT, wonach es keine absolute Geschwindigkeit gibt.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Sa 10. Apr 2021, 17:40

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... er-unsinn/

Zarathustra
10.04.2021, 17:03 Uhr
https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... mment-5622
Zarathustra
28.03.2021, 16:37 Uhr

Um dem hiesigen Vorredner nicht wiederholen, was dem dortigen Vorredner (s.o) gesagt habe, verweise auf diesem Beitrag (s.u.)

Zarathustra
09.04.2021, 11:11 Uhr

Zitat:
Anscheinend ist euch nicht bewusst, dass jeden Tag, der vergeht, ohne die Welt von meinen weltbewegenden Entdeckungen zu erfahren, eine verlorenen Tag ist, an dem Milliarden Stunden geistige Arbeit der Professoren, Experimentatoren und Studenten verschwendet wird, vom gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und anderen Aspekten ganz zu schweigen.
—————————————————————————————————
Übrigens: Was Beschimpfungen betrifft, habe ICH RECHT dazu.

Nur ein wirklich wahnsinniger oder ein letztes verlogenes Miststück, glauben kann, dass ich frei umlaufen könnte und nicht schon längst in Psychiatrie oder Gefängnis wäre, wenn ich dieses Recht nicht hatte und trotzdem mir erlauben könnte, einen Oberstaatsanwalt und seine abgerichtete Hunde (Polizeibeamten), eine Richterin, einen Richter, eine Staatsanwältin und einen Psychiater (Abteilungsleiter) als wichtigster Wissenschaftlers aller Zeiten so zu behandeln (beschimpfen) .s.u.
Wenn der geringste Zweifel an der Richtigkeit meiner eltbewegenden Entdeckungen bestehen würde, wäre ich schon vor Jahren entweder in Psychiatrie oder imGefängnis.

viewtopic.php?f=9&t=83&p=1265#p1265
z.B.
Dem Oberstaatsanwalt sagte wiederholt:

Er solle als Zuhälter seiner Mutter und seiner Frau arbeiten und nicht als Oberstaatsanwalt.

Der Richterin und Staatsanwältin sagte ich oft.

Sie sollen als gewöhnliche Prostituierte auf der Straße arbeiten und nicht als Richterin und Staatsanwältin. Mehr noch habe Richterin geschrieben, dass ich vermute, dass sie (Richterin) schwer haben wird, Freier zu finden, weil sie wie eine fette kugelige Sau aussieht.

Was könnte ich noch sagen, damit diese Verbrecherbande endlich die Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung der hohen Staatsbeamten einleiten, anstatt das Verfahren einzustellen.
Sie haben eingesehen, dass ICH RECHT dazu habe.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 11. Apr 2021, 14:38

https://scilogs.spektrum.de/einsteins-k ... ment-13442
Zarathustra
11.04.2021, 14:35 Uhr

Die selbsternannte Kritiker der SRT sind noch abscheulicher und widerlicher als bezahlte H.. , sonst hätten sie meine Argumente gegen SRT vorgetragen, die absolut unbestreitbar sind und keine weitere Diskussion bedürfen. Diese Kranke Kreaturen wollen aber nicht, dass ihr Streit beendet wird, denn sonst verlieren beide Seiten ihre Beschäftigungstherapie. z.B. relative Gleichzeitigkeit.

1-Relative Gleichzeitigkeit– Purer Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich erwarte nicht, dass Jemand diese These verteidigt, sondern mir reicht es, wenn Jemand plausibel erklären könnte, dass ein Mensch, der sich nicht wirklich in einem Irrenanstalt befindet, daran glauben kann.

Begründung:

Gleichzeitigkeit zweier Ereignisse bedeutet, dass zwischen diesen zwei Ereignisse keine Zeit vergangen ist (Δt = 0) vergangen ist, dann kann für kein anderes System im Universum zusätzliche Zeit Δt > 0 dazwischen entstehen.

Beispiel:

|————————————-M——————————— |
A ……………………………………………………………….B

Ein Beobachter (M) stellt fest, dass zwei Katzen in Punkten A und B durch gleichzeitige Blitzschläge, gleichzeitig getötet worden sind.

Wie ist es möglich, dass ein anderer Beobachter zu dem Ergebnis kommen kann, dass diese Katzen nicht gleichzeitig gestorben sind.
Nur ein Wahnsinniger kann sowas (aus welchem Grund auch immer) behaupten.

Oder hat Jemand ein logisches Argument dafür?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » So 11. Apr 2021, 20:38

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-39148

Zarathustra
11.04.2021, 20:34 Uhr

Natürlich ist es unmöglich einen Physiker auf der Welt zu finden, der meine Argumente gegen SRT kennt und trotzdem behaupten kann, dass die SRT außerhalb der Irrenanstalt als wissenschaftliche These (von der Richtigkeit ganz zu schweigen) akzeptiert werden kann.

Die SRT kann nur als eine wissenschaftliche These (Richtigkeit sei dahingestellt) angenommen werden, wenn der Verstand tatsächlich vollkommen ausgeschaltet ist.

Deshalb möchte ich endlich hier meine Vorlesungen fortsetzen, weil mit der endgültigen Entsorgung der Relativitätstheorie und der geltenden Interpretation der Quantenmechanik in Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte ein neues Zeitalter beginnt.

Das ist wirklich Sternsunde der Wissenschaft

Aus diesem Grund will ich HIER schreiben, obwohl Herr Jaeger im anderen Thread etwas erlaubt, was eigentlich unverzeihlich und inakzeptabel ist, nämlich ein echtes Ferkel da schnaufen und grunzen lassen.
———————————————

Sehr geehrter Herr Jaeger.

Als wichtigste Wissenschaftler der Geschichte bitte ich Sie diesen Beitrag freischalten, obwohl ich den in anderen Blog und Foren veröffentlich. Ich möchte aber, dass Sie auch den freischalten, damit endlich die bezahlten Hunde, gestörte Affen und einzelne Ferkel verschwinden und mich nicht stören.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 12. Apr 2021, 07:00

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-39153


Zarathustra
12.04.2021, 06:28 Uhr
25.03.2021, 16:06 Uhr
Wiederholung:

Zarathustra
20.12.2020, 23:48 Uhr
Sehr geehrter Herr Jaeger

Können Sie mir bitte sagen, warum Sie sowas (s.o.)freistellen?

Sie wissen doch wer ich bin:
——————————————-

Die Frage war SEHR ernst gemeint. Bitte beantworten Sie die Frage.

Wie können Sie erlauben, dass auf die wertvollsten Perlen der Wissenschaft, auf die wichtigsten Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte, auf die Antworten auf die wesentlichen offenen Fragen der Physik gekotzt wird?

warum?
Oder haben Sie den geringsten Zweifel an der Richtigkeit meiner absolut unbestreitbaren Feststellungen (Entdeckungen), z.B. was die physikalische Bedeutung der

-Ruheenergie
-Ruhemasse
-Vierer-Geschwindigkeit
-Vierte Dimension
-Spin mit 4 pi Periodizität
-Vierer- Abstand
-Chiralität
-usw.
betrifft?

Entweder haben Sie den denkbar geringsten Zweifel (z.B, 0,1%) daran, dann stellen Sie ihre Fragen.
oder sind Sie sicher, dass diese richtig sind, was bedeutet, dass hier tatsächlich die Antworten vorliegen, wonach seit Jahrtausenden gesucht wird.
Dann erwarte ich, dass Sie solche … nicht freischalten.

Damit beleidigen Sie nicht nur die Wissenschaft, sondern die Menschheit und Menschlichkeit.
————————————————————————————

Dann erwarte ich, dass Sie solche … nicht freischalten.

Sehr geehrte Herr Jaeger

Sie haben wieder das erbrochene von diesem echten Ferkel frei geschaltet.
Warum? Warum?

Entweder haben Sie den denkbar geringsten Zweifel (z.B, 0,1%) daran, dann stellen Sie ihre Fragen.
oder sind Sie sicher, dass diese richtig sind……..

Würden Sie so was freischalten, wenn ein Nobelpreisträger hier aufgetaucht wäre und genau diese Antworten (physikalische Bedeutung der oft aufgelisteten Begriffe) auf offenen Fragen der Physik vorgelegt hätte?

So lange Sie meine Frage (ob Sie geringster Zweifel haben) nicht beantwortet haben, bin ICH für Sie (MUSS Ich für Sie) nicht nur ein normaler Nobelpreisträger , sondern Jemand, der alle wesentlichen offenen Fragen der Physik beantwortet hat, womit eine neue Ära nicht nur in der Wissenschaft, sondern in der menschlichen Gemeinschaft eingeleitet wird.

Jemand, dessen Entdeckungen den entscheidenden Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellt.

Jemand, dessen Entdeckungen, das neue Wissenschaftliche Weltbild der Menschheit darstellt.

Jemand, dessen Entdeckungen, Milliarden Euro Steuergelder, die aus dem Fenster geworfen werden, Milliarden Stunden geistigen Arbeit von Professoren, Experimentatoren und Studenten, die täglich verschwendet werden frei setzt, die dann zum Wohle der Menschheit eingesetzt werden.

Also wenn Sie keinen Zweifel haben, dann MÜSSEN Sie sich auch dementsprechend handeln.

Deshalb bitte ICH Sie nicht, sondern will ICH, dass Sie das erbrochene oben löschen und demnächst nur Beiträge freischalten, die sachlich auf meine Antworten eingegangen sind.

Die gestörte Affen (selbsternannte Kritiker der SRT, Schweine, Ferkel, Dreckschleuder, bezahlte Hunde und Hyänen, deren Rudel ich aufgelöst habe dürfen hier nicht wieder einander zerfleischen.

Was Sie getan haben (Freischaltung solche ..) ist eigentlich unverzeihlich und inakzeptabel.

Ich verzeihe Sie aber, weil ich dankbar bin, dass Sie zugelassen haben, hier meine weltbewegende Entdeckungen zu veröffentlichen und damit den Druck auf diese Verbrecherbande (Staatsanwaltschaft Ffm) zu erhöhen, um diese geistige Kinder von Mengele und Eichmann zu zwingen (was ich auf jeden Fall tun werde), meine Bedingungen zu akzeptieren, damit die Menschheit endlich erfährt, dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig , logisch verständlich und anschaulich funktioniert.

Tun Sie es und löschen Sie das erbrochene von diesem Ferkel, damit keiner von den alten aufgelösten Affenrudel hier auftaucht und mich stört.

Übrigens, Warum weigern Sie sich meine Frage (ob Sie Zweifel haben) zu beantworten oder mit mir zu sprechen, wenn Sie wirklich immer noch Interesse daran haben zu wissen, wie die physikalische Welt funktioniert?

Was ist der Grund dafür?
Wie gesagt, ich bestehe nicht darauf, dass Sie dazu (meine Entdeckungen) Stellung nehmen, denn mir ist wichtiger, dass Sie überhaupt zulassen (Im Gegensatz zu anderen verlogenen Blogbetreiber) , dass ich hier schreibe und danke ihnen dafür. Trotzdem was Sie getan haben (Das Ferkel freilassen, um sich hier zu übergeben) ist im Grunde unverzeihlich, weil Sie als Physiker mit Sicherheit den Wert dieser Entdeckungen kennen und auch dieses Ferkel kennen.

PS: Ich werde dann diesen Beitrag, den ich gerade schnell im diesem Fenster schreibe nochmal lesen und den groben Fehler vielleicht korrigiere und in anderen Foren und Blogs veröffentliche, damit keine weitere Affe, Hund oder Ferkel sich erlaubt sich hier zu übergeben.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.


###############################################################################

Wie ich oben in PS schrieb, hatte ich vor den beitrag nochmal lesen , habe aber darauf verzichtet, weil ich keine Lust und Zeit dazu habe. Deshalb Entschuldigung, wenn etwas nicht verständlich sein sollte. Es reicht, wenn das wesentliche rüberkommt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mo 12. Apr 2021, 11:26

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-39155

Zarathustra
12.04.2021, 11:20 Uhr
https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... ment-11105
Zarathustra
22.12.2018, 17:13 Uhr

—————————————————————————————————–
Sehr geehrte Herr Jaeger.

Es geht nicht um meine Person, auch nicht um ihre.


Respekt, Achtung, Demut und ehrfurchtgebietende Erhabenheit der hier überraschend erscheinende Erkenntnisse sollte Sie zwingen, den Dreck, der da oben hier geschleudert wurde samt dessen Verursacher (echtes Ferkel) zu entsorgen.

Es wäre in wahrlich unvorstellbare Untertreibung bzw. unvorstellbare Aufwertung des wertlosen gestörten Affen und bezahlten Hunde, wenn ich diesen Beitrag als “Perlen vor die Säuen werfen” bezeichnen würde.

Denn,

Viererabstand=Der Abstand, der ein Materieteilchen im absoluten Ruhezustand zurücklegen würde, wenn es sich translatorisch mit Lichtgeschwindigkeit bewegen würde, anstatt mit Lichtgeschwindigkeit stationär zu schwingen.

Allein diese Paar Sätze sind mehr Wert als tausende Bücher und Millionen Artikel und Abhandlungen, die zum Teil von hochqualifizierten Physiker über den Minkowski-Raum und Lorentz-Transformationen geschrieben wurde.

–Vierergeschwindigkeit= Schwingungsgeschwindigkeit des Teilchens im absoluten Ruhezustand

Oben gesagtes gilt durchaus auch für den obigen einzigen Satz.

–Vierte Dimension= Bezieht sich auf den Schwerpunkt des Teilchens, der auch im absoluten Ruhezustand alle vier invarianten Eigenschaften des Teilchens repräsentiert und hat absolut nichts mit einer nicht vorstellbaren Dimension im herkömmlichen Sinne gemein hat.

Selbstverständlich gilt es mit Sicherheit auch für obige Sätze, denn damit wird die unsinnige Behauptung hinsichtlich der wahnhaften Vorstellungen und Märchenerzählungen über (unanschauliche) vierdimensionale Welt und die relative Zeit geschrieben wurde, vollkommen wertlos und die Wissenschaft gelangt zur Erkenntnis, dass die Newtons Auffassung von absoluten Raum und absoluter Zeit vollkommen richtig war bzw. die Physikalische Welt, insbesondere QM mechanisch, bildlich vorstellbar in einem dreidimensionalen Raum mathematisch formuliert ist (Dirac-Gleichungen bzw. Klein Gordon-Gleichung)

Eigenzeit= Comptonwellenlänge / Lichtgeschwindigkeit =λc/c= Die Dauer eines einzigen Schwingungsvorgang.

Hier gilt auch das, was über die Bedeutung der Bedeutung des Vierer-Abstandes gesagt wurde.

Masse=“Longitudinale Polarisierbarkeit der Spinkomponente ist die Eigenschaft, die dem Teilchen besondere Eigenschaft verleiht, die als Masse bezeichnet.”

Da nur Spin 1/2 Teilchen, die in allen drei Raumdimensionen schwingen können, longitudinal polarisiert werden können, kann die obige Feststellung äquivalent, wie folgt formuliert werden.

Masse-Der halbzahlige Spin ist die physikalische Ursache der Masse.

Über die Wichtigkeit der physikalische Bedeutung der Masse für die Physik brauche ich nicht zu schreiben. Mit Sicherheit ist allein der obige Satz mehr Wert als Tausende, zehntausende Bücher, Millionen Artikel und Abhandlungen ,die geschrieben wurden und mehr Wert als zehntausende Experimente, die Milliarden Euro kosten und immer noch weltweit stattfinden.

———————
Deshalb will ich, (als Jemand, der diese wertvollsten Perlen der Wissenschaft hier vorgelegt hat), dass Sie dieses Ferkel und sein Dreck hier entsorgen.

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 860
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Blogs und Foren

Beitragvon Zarathustra » Mi 14. Apr 2021, 07:35

https://scilogs.spektrum.de/beobachtung ... ment-39183
Zarathustra
14.04.2021, 07:31 Uhr

Sehr geehrter Herr Jaeger

Angesichts der Tatsache, dass in der letzten 15 Jahren KEIN EINZIGES Argument gegen meine tatsächlich weltbewegende (zumindest wissenschaftliche Welt) Entdeckungen vorgetragen werden könnte, ist es inakzeptabel und unverzeihlich, dass Sie solche Dummdreiste, schmutzige Äußerungen von einem Menschen, der sich damit wie ein Ferkel benimmt, freischalten.

Im Hinblick auf die erwähnten langjährigen, fast übermenschliche Geduld meinerseits und der Wichtigkeit dieser Entdeckungen für die gesamte Menschheit, ist das, was ich verlange, nämlich Entsorgung des vorigen dreisten, widerlichen Grunzens und Schnaufens, das wenigste, was Sie als Mensch und Physiker tun MÜSSEN.

Entsorgen Sie den. Entsorgen Sie den. ENTSORGEN SIE DEN.

Ich darf und kann nicht mehr nach 15 Jahren sowas erlauben.

Da Sie zu den wenigen gehören, dass Sie meine weltbewegende Entdeckungen in ihrem Blog veröffentlichen lassen, komme ich ihnen entgegen und bin bereit zu akzeptieren, dass auch alle meine Beiträge in diesem Thread gelöscht wird.

Nochmal: Entsorgen Sie den Dreck, sonst wird vielfaches davon ohne mein Zutun auf Sie zurückgeworfen. Sie dürfen weder als Physiker noch als Mensch sich so zu verhalten.

ENTSOREGEN SIE das gegrunzte oder geschnaufte. ENTSORGEN SIE DAS:

Dein Kommentar befindet sich in Moderation.


Zurück zu „Quantentheorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste